Dienstag, 25. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Nominationen für den Schweizer Buchpreis 2009
Geschrieben von Angelika
Montag, der 28. September 2009

Die Jury hat am 24. September in Zürich die Nominationen für den Schweizer Buchpreis 2009 bekannt gegeben. Die folgenden drei Autorinnen und zwei Autoren steigen ins Rennen um den mit einer Preissumme von 60‘000 Franken dotierten Preis:

Eleonore Frey (‚Muster aus Hans‘, Droschl Literaturverlag)

Jürg Laederach (‚Depeschen nach Mailland‘, Suhrkamp Verlag)

Angelika Overath (‚Flughafenfische‘, Luchterhand Literaturverlag)

Ilma Rakusa (‚Mehr Meer‘, Droschl Literaturverlag)

Urs Widmer (‚Herr Adamson‘, Diogenes Verlag)

Die Verleihung des Schweizer Buchpreises findet am Sonntag, 15. November um 11 Uhr an der BucH.09 in Basel statt.

Zuletzt aktualisiert: Montag, der 28. September 2009
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren