Himmelstrand (John Ajvide Lindqvist)

Im März 2016 wird Himmelstrand von John Ajvide Lindqvist bei Lübbe erscheinen:

Zehn Menschen wachen in ihren Wohnwagen auf – und nichts ist wie am Abend zuvor. Wo sind sie gelandet? Im Nichts? In der Unendlichkeit? Was sie sehen, ist ein Feld, soweit das Auge reicht. Alles andere ist verschwunden. Das Radio spielt Schlagermusik von Peter Himmelstrand, nichts anderes. Was bloß ist passiert? Sie begeben sich nacheinander auf das Feld hinaus und begegnen dort ihren persönlichen Alpträumen. Und statt einander zu helfen, beginnt ein schrecklicher Kampf ums Überleben – was auch immer das in der Unendlichkeit heißen mag ...

Über den Autor:
John Ajvide Lindqvist, geboren 1968, ist aufgewachsen in Blackeberg, einem Vorort von Stockholm. Dort leben auch die Helden seines weltweit erfolgreichen Romandebüts "So finster die Nacht", das für das internationale Kino verfilmt wurde. Der "schwedische Stephen King" (Dagens Nyheter) begann begann seine Karriere als TV-Stand-up-Comedian und widmet sich seit einigen Jahren ganz dem Schreiben von Thrillern mit Horrorelementen. Mit großem Erfolg. Er zählt zu den größten Talenten der schwedischen Literaturszene und wurde 2008 mit dem "Selma-Lagerlöf-Preis" ausgezeichnet. "Menschenhafen" ist sein dritter Roman.
Bibliographie

Buchdetails:
Übersetzt von Thorsten Alms
Paperback, 493 Seiten
€ 12,99 [D]
ISBN: 978-3-404-17316-7


Zur Rezension von “Wolfskinder”


Quelle: Bastei Lübbe

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren