Die sieben Sinne der Adeliza Golding (Rebecca Mascull)

die sieben sinne der adeliza goldingKürzlich ist "Die sieben Sinne der Adeliza Golding" von Rebecca Mascull erschienen:

"England 1900: Adeliza ist taub und blind. Zurückgezogen und isoliert lebt das kleine Mädchen auf der Farm ihrer Eltern. Bis Lottie, eine Farmarbeiterin, ihr die Fingersprache lehrt und sie so aus ihrer Einsamkeit herausholt. Als Jahre später eine Operation dem blinden Mädchen auch noch das Augenlicht schenkt, bricht für die begabte Adeliza eine aufregende Zeit der Emanzipation und Bildung an. Immer an ihrer Seite ihre beste Freundin Lottie. Und dann ist für Adeliza der Zeitpunkt gekommen, Lottie und ihren in Lebensgefahr schwebenden Bruder zu retten …"

Buchdetails:

Quality Paperback, Droemer TB
304 Seiten, 14,99 EUR
ISBN: 978-3-426-30463-1

Zur Autorin: Rebecca Mascull wurde 1973 geboren, hat einen M.A. von der Universität Sheffield Hallam und lebt mit ihrem Partner und ihrer kleinen Tochter in der Nähe von Grimsby. Bevor sie Autorin wurde, hat sie als Lehrerin gearbeitet. "Die sieben Sinne der Adeliza Golding" ist ihr erster Roman.


(Quelle: Droemer Knaur)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren