Tiefe Stiche (Simone van der Vlugt)

tiefe sticheIm Mai 2016 erscheint "Tiefe Stiche" von Simone van der Vlugt:

"Tödliche Rache in einem glühend heißen Sommer

Die Sonne glüht über Alkmaar, als eine Frau auf einem Parkplatz niedergestochen wird und eine grausame Serie von Messerattacken beginnt. Kommissarin Lois Elzinga ahnt noch nicht, dass ihr der schwierigste Fall ihrer Karriere bevorsteht. Fieberhaft sucht sie nach einer Verbindung zwischen den Opfern und stößt dabei auf die Spur ihres eigenen Vaters – auf der Täterseite. Wie weit geht Lois, um ihn zu schützen? Während das Morden weitergeht, muss sie eine Entscheidung treffen."

Buchdetails:

Aus dem Niederländischen von Janine Malz
Originaltitel: Vraag niet waroom
Originalverlag: Anthos
Taschenbuch, Broschur, 336 Seiten
ISBN: 978-3-453-35873-7
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90

Zur Autorin: Simone van der Vlugt, geboren 1966, eroberte mit ihrem ersten Psychothriller "Klassentreffen" die internationalen Bestsellerlisten und ist seitdem aus dem Spannungsgenre nicht mehr wegzudenken. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Alkmaar in den Niederlanden.


(Quelle: Diana)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren