Freitag, 20. September 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Kurzgeschichten gesucht! Startschuss für Sternenweber ...
Geschrieben von Judith
Freitag, der 23. Oktober 2009

Darkstar von den Fantasy News hat sich entschlossen, Kurzgeschichten zu sammeln und in regelmäßigen Abständen als pdf zum Download anzubieten:

"Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, deshalb:

Seit geraumer (!) Zeit denke ich jetzt schon darüber nach, ob und wenn ja, in welcher Form es Sternenweber: Darkstars Fantasy Magazin geben sollte. Was dahinter steckt? Dazu muss ich ein bisschen ausholen. Ich liebe Kurzgeschichten. Gute Kurzgeschichten jedenfalls. Leider ist das eine literarische Spielart, die sich, zumindest hier im deutschsprachigen Fantasy-Genre, wirklich schwer tut. Gute Fantasy-Anthologien findet man selten. Es gibt sie, ja, aber nur wenige halten, was sie versprechen. Hiesige Verleger erklären das oft damit, dass sich (Zitat) “Anthologien generell nicht annähernd so gut verkaufen wie Romane oder, noch besser, Reihen”.

Man könnte jetzt natürlich argumentieren, dass man im Internet Kurzgeschichten zu Hauf findet. Das stimmt zwar, wenn man aber wirklich gute finden will, dann muss man auch hier ziemlich viel Zeit zum googlen investieren – und außerdem mag ich es einfach nicht so gern, am PC zu lesen.

Frei nach dem Motto “Wenn ich nichts adäquates finde, dann bastel ich mir das eben selbst” habe ich mich deshalb dazu entschlossen, es – mit eurer Hilfe! - mit einem eigenen Fantasy-Kurzgeschichtemagazin zu versuchen.

Ist Darkstar jetzt verrückt geworden und will ein monatliches Print-Magazin herausgeben?

Nein. Das wäre zwar genial, aber ich bin dann doch Realist. Absatzzahlen in diesem Bereich zu generieren ist ein Traum, der sich (für mich) nicht umsetzen lässt. Deshalb habe ich mich für eine Alternatividee entschieden. Sternenweber: Darkstars Fantasy Magazin soll in regelmäßigen Abständen (vermutlich zunächst quartalsweise) als PDF-Download erscheinen.
Für ein PDF-Dokument spricht, dass sich die Erstellungskosten in Grenzen halten und der potentielle Leser das Magazin sowohl am Rechner als auch in ausgedruckter Form konsumieren kann ..."

Weiter lesen ...

Die ersten Geschichten werden bereits gesucht:

Ab sofort könnt ihr Kurzgeschichten zu den folgenden drei Themenschwerpunkten einreichen:

Winterliche Fantasy-Kurzgeschichten

(Einsendeschluss 30.11.2009)

Weihnachten steht (fast) vor der Tür (jedenfalls wenn man bedenkt, wie die Zeit rasst). Was ich manchmal vermisse, sind weite, weiße Schneefelder und verzauberte Erzählungen voll von klirrendem Eis und frostigen Geheimnissen. Vielleicht kann ja die eine oder andere winterliche Fantasy-Geschichte etwas ändern?

Twisted Fairy Tale-Fantasy

(Einsendeschluss 30.12.2009)

Märchen-Fantasy, entweder ganz klassisch oder gern mit einem besonderen Twist.
Vielleicht aus Sicht des Bösewichts. Vielleicht beantwortet die Geschichte auch eine Frage, die man sich schon immer gestellt hat, die ein Märchen bisher aber noch nicht beantwortet hat.

Urban Fantasy mit deutschem Setting

(Einsendeschluß 30.01.2010)

Ja, auch ich habe für Urban Fantasy-Erzählungen etwas übrig, aber warum müssen so viele deutsche Schreiber versuchen, ihre Geschichte möglichst amerikanisch zu erzählen und vielleicht auch noch in den USA anzusiedeln? Deutschland und seine Nachbarländer sind allesamt sehr kulturreich und voller eigener Mythen. Das sollte sich doch nützen lassen?

Ohne Teilnahmebedingungen geht’s natürlich leider nicht, deshalb:

Weiter lesen ...


(Quelle: Fantasy News)
Zuletzt aktualisiert: Freitag, der 23. Oktober 2009
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren