Dienstag, 22. Oktober 2019

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Tödliche Gaben (Silke Jellinghaus)
Geschrieben von Jessica
Samstag, der 31. Oktober 2009

Im September 2009 ist die Anthologie Tödliche Gaben – die spannendsten Weihnachtskrimis von Silke Jellinghaus (Hrsg.) im Wunderlich-Verlag erschienen:

Gänsehaut zum Fest

Fröhliche Weihnacht überall? Weit gefehlt! In den schottischen Highlands findet man im Schnee zwei Leichen, in den USA wagt sich eine traumatisierte Polizistin zurück in das Haus, in dem sie fast bestialisch ermordet worden wäre. In Finnland wird an Heiligabend ein kleines Mädchen entführt, im Grunewald bekommt ein allein lebender älterer Herr unheimlichen Besuch.
Draußen rieselt leise der Schnee – drinnen sorgen die beliebtesten internationalen Krimi-Autoren für Hochspannung unterm Weihnachtsbaum.

Mit Werken von Simon Beckett, Linwood Barclay, Sebastian Fitzek, Chris Mooney, Jay Bonansinga, Felicitas Mayall, Leena Lehtolainen, Kate Pepper, Oliver Bottini, Veit Heinichen und Friedrich Ani


Buchdetails:
Hardcover, 224 Seiten
14,90 €
ISBN: 978-3-8052-0883-3


Leseprobe

Rezension zu "Die Chemie des Todes"

Rezension zu "Leichenblässe"


Quelle: Rowohlt

Zuletzt aktualisiert: Samstag, der 31. Oktober 2009
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren