Mittwoch, 26. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Wolfgang Hohlbein (November und Dezember 2017)
Samstag, der 21. Oktober 2017

armageddonIm November und Dezember 2017 stellt Wolfgang Hohlbein seinen neuen Roman "Armageddon" vor:

Das Ende der Welt ist erst der Anfang.

Auf dem Flug nach Tel Aviv begegnet Beka dem geheimnisvollen Seth, einem Mann, der ebenso faszinierend wie furchteinflößend ist. Doch bevor Beka herausfindet, was es mit Seth auf sich hat, zerreißt eine gewaltige Druckwelle das Flugzeug. Das Undenkbare ist geschehen: Eine Atombombenexplosion vernichtet weite Teile Israels und bringt unvorstellbares Grauen. Doch Beka und Seth überleben. Sie finden sich in einem unterirdischen, verlassenen Tempel wieder, der von geheimnisvollen Zeichen und Symbolen übersät ist. Sie erfahren, dass sie auserwählt wurden. Und alles deutet darauf hin, dass Armageddon begonnen hat – die letzte Schlacht ...

Interview mit Wolfgang Hohlbein

Rezenison zu "Glut und Asche"

Rezension zu "Wir sind die Nacht"

Termine:

Dienstag, 14. November 2017

Wolfgang Hohlbein liest aus "Armageddon"

Zeit: 20:00 Uhr
Ort: Buchhandlung Peterknecht, Anger 28, 99084 Erfurt

Freitag, 01. Dezember 2017 

Wolfgang Hohlbein liest aus "Armageddon"

Ort: Buchhandlung Drachenwinkel, Beckinger Str 1, 66763 Dillingen


(Quelle: Piper)

Zuletzt aktualisiert: Montag, der 01. Oktober 2018
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren