Freitag, 22. März 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

Phantast 20

Neueste Kommentare

Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Da ich beide bisher erschienenen Bücher großartig fand, freue ich mich auf ihr neuestes Werk.
Ich bilde mir ein, dass ich schon vor Jahren den Film anschauen wollte, aber nie dazu gekommen bin. Nun ...

Weiterlesen...

Naruto Itachi Shinden – Buch des Strahlenden Lichts (Masashi Kishimoto / Takashi Yano)
Geschrieben von Katja
Dienstag, der 20. März 2018

naruto itachi shinden buch des strahlenden lichts

Carlsen (August 2017)
übersetzt von Jens Ossa
ca. 160 Seiten, 7,99 EUR

ISBN: 978-3-551-76358-7

Genre: Action, Drama


Klappentext

Itachi Uchiha ist erst vier, als sich die Hölle des Krieges in sein Gedächtnis brennt. Seitdem ist er fest entschlossen, alles Kriegsgeschehen aus der Welt zu verbannen. Die Geburt seines Bruders, die Begegnung mit Shisui, der Besuch der Ninja-Akademie sowie seine Zeit als Ge-Nin, Chi-Nin und schließlich Elite-Ninja der Anbu bilden die Eckpfeiler seines jungen Lebens. Sein Traum, erster Hokage des Uchiha-Clans zu werden, rückt näher und Itachi beschreitet den Weg des Ruhms. Er ahnt nicht, dass am Ende die Dunkelheit auf ihn wartet.

Die Geschichte über den Aufstieg und Fall eines Shinobi, der als Genie betrachtet wurde – und eine Geschichte über Entschlossenheit.


Rezension

Itachi Uchiha ist gerade mal vier Jahre alt, als der große Ninja-Krieg beendet wird und die fünf großen Reiche den Frieden aushandeln. Trotzdem besteht sein Vater darauf, ihn auf ein Schlachtfeld zu führen, damit der kleine Junge die Auswirkungen des Krieges sieht. Dies bewirkt bei Itachi, dass er bereits in diesen jungen Jahren beschließt, dass es nie wieder Krieg geben darf, um ein solches Bild nie wieder zuzulassen!

An diesem persönlichen Ziel arbeitet er sehr hart und so wird er immer besser und ist allen Kindern in seinem Alter weit voraus. Da er die Akademie so schnell wie noch nie abschließt und auch danach in großen Schritten seinen Weg beschreibt, gilt er bald als Genie. Er wird bewundert, sogar gefürchtet. Und genau das möchte er auch. Denn er muss so stark werden, dass andere es gar nicht wagen einen Krieg heraufzubeschwören und gegen ihn kämpfen zu müssen. Doch nicht nur Kriege zwischen den Dörfern bereiten ihm Kopfschmerzen. In seinem Dorf werden die Uchihas gefürchtet und ausgegrenzt. Das wollen sich diese nicht weiter gefallen lassen und so wächst der Hass immer mehr. Itachi möchte der nächste Hokage werden, der erste Uchiha auf dieser Position, um somit diesen Hass ausräumen zu können. Doch kann er sein Ziel erreichen? Und wird er damit den Hass aufhalten können?

Die Novel „Naruto Itachi Shinden – Buch des Strahlenden Lichts“ knüpft an den Ereignissen aus der Serie „Naruto“ an. Hier wurde bereits erklärt, wieso Itachi damals zu einem abtrünnigen Ninja wurde. Doch hier wird all das aus Itachis Sicht erzählt. Die Geschichte setzt bei dem vierjährigen Itachi an und zeigt seine Beweggründe und sein Denken und Handeln. Der Leser erkennt seinen steinigen Weg und die Gegebenheiten, die ihn zu seinen Entscheidungen gezwungen haben.

Die Novel ist mit dem einen Band nicht abgeschlossen, sondern geht in dem Band „Naruto Itachi Shinden – Buch der finsteren Nacht“ weiter. Die Charaktere und Erzählweise passen alle sehr gut zu dem bereits bekannten Naruto-Universum und ist für alle Fans eine schöne Ergänzung die teilweise offene Fragen klärt und andererseits bereits gegebenes Wissen vertieft. Auch Leser, die „Naruto“ nicht kennen, können diese Novel gut verstehen, auch wenn ihnen wahrscheinlich die Nähe zu den Charakteren etwas fehlen wird. Doch alle Handlungen sind ohne Vorkenntnisse gut zu verstehen.


Fazit

„Naruto Itachi Shinden – Buch des Strahlenden Lichts“ ist eine unverzichtbare Ergänzung für Naruto-Fans und eine schöne und packende Lektüre für Neueinsteiger.


Pro & Contra

+ passende Erzählweise
+ spannender Aufbau
+ wiedererkennbare Charaktere

Bewertung: sterne5

Handlung: 5/5
Charaktere: 5/5
Lesespaß: 4,5/5
Preis/Leistung: 4,5/5

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, der 20. März 2018
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren