Montag, 21. Januar 2019

Phantast (Download)

Phantast 20

Neueste Kommentare

Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Da ich beide bisher erschienenen Bücher großartig fand, freue ich mich auf ihr neuestes Werk.
Ich bilde mir ein, dass ich schon vor Jahren den Film anschauen wollte, aber nie dazu gekommen bin. Nun ...

Weiterlesen...

Mein erstes Mal – Schmetterlinge im Bauch (Niloo)
Geschrieben von Katja
Mittwoch, der 02. Mai 2018

mein erstes mal schmetterlinge im bauch

Egmont Manga (März 2018)
ca. 160 Seiten, 7,00 EUR
ISBN: 978-3-7704-8651-9

Genre: Romantik


Klappentext

Als Luke neu in die Klasse kommt, trifft Amors Pfeil Kiki mitten ins Herz. Was sie nicht ahnt: Ihr Kumpel Ben ist schon lange unsterblich in sie verliebt. Als Ben, Kiki und Luke auf eine Geburtstagsfeier eingeladen werden, kommt es zu einem tragischen Vorfall …


Rezension

Kathrin Linden, von allen nur „Kiki“ genannt, hatte noch nie einen Freund und war auch noch nie verliebt. Um sie herum sind jede Menge Pärchen und sie fragt sich, wie sie sich wohl anfühlt, die wahre Liebe. Ihre Mitschülerin Caro zieht sie damit gerne auf. Kikis Freunde verteidigen sie zwar, aber trotzdem wünscht sie sich, sie könnte einfach mitreden. Doch dann bekommen sie einen neuen Mitschüler: Luke. Und da ist es um Kiki geschehen. Sie hat nur noch Augen für Luke, das ist es, das ist die erste Liebe! Da ihre Freunde ihr helfen möchten, beschließen sie, auch Luke auf die kommende Geburtstagsfeier einzuladen. Als nächste Aufgabe wird Kikis Outfit angegangen, immerhin soll Luke voll überzeugt werden.

Doch bei all der Aufregung und den Gedanken über Luke, bemerkt Kiki nicht, dass sie schon die ganze Zeit einen Jungen in ihrer Nähe hatte, der in sie verliebt war. Ben hat es nie ausgesprochen, doch nun muss er mitansehen, wie ihm Kiki vor der Nase weggeschnappt wird. Verständlich, dass er dadurch sehr gereizt ist. Doch wieso sollte ausgerechnet Caro ihn trösten wollen?

„Mein erstes Mal – Schmetterlinge im Bauch“ ist der erste Band einer Reihe, die von der ersten Liebe erzählt und all den Erfahrungen, die dazu gehören. Dabei sind dies aber nicht immer nur glückliche Momente. Man fühlt sich unsicher, ratlos und so sehr man es möchte, man kann nicht verhindern, dass andere verletzt werden. Das alles muss Kiki lernen. Dabei ist ihr Verhalten sehr glaubhaft. Und auch den anderen Charakteren nimmt man ihre Rollen ab.

Was als harmlose Schulromanze und Dreiecksbeziehung beginnt, wird zum Ende des ersten Bandes eher eine Lektion zur ersten Liebe. Denn leider ist diese nicht immer, wie im Film, einfach perfekt. Man macht Fehler, das müssen alle Beteiligten lernen. Es geht aber nicht nur um die erste Liebe, sondern auch um das Thema, das erste Mal mit dem Partner ins Bett zu gehen. So ist in einer unterhaltsamen Story eine Art Aufklärungs-Manga versteckt. Da dabei alles sehr harmlos bleibt, ist es aber keine reine Erwachsenen-Geschichte.

Die Charaktere wurden passend auf ihre Rollen gezeichnet, bedienen sich dabei aber nicht zu sehr den typischen Klischees. Die Zeichnungen an sich sind noch ausbaufähig. Es fehlen die Feinheiten der Emotionen, wodurch Gefühle sehr übertrieben dargestellt werden. Dadurch wirkt die Story teils ungewollt komisch. Die Haare wurden dafür mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet. Hintergründe wurden eher sparsam eingesetzt, um das Hauptaugenmerk ganz auf die Charaktere zu lenken. Wenn es Hintergründe gibt, sind diese sehr ordentlich gestaltet.


Fazit

„Mein erstes Mal – Schmetterlinge im Bauch“ ist eine süße Liebesgeschichte mit kleinen und großen Dramen, die Unterstützung für das erste Mal bietet.


Pro & Contra

+ gute Entwicklung
+ Überraschungen
+ passende Charaktere
+ stimmige Zeichnungen

- fehlende Feinheiten der Emotionen

Bewertung: sterne3.5

Handlung: 3,5/5
Charaktere: 4/5
Zeichnungen: 3,5/5
Lesespaß: 4/5
Preis/Leistung: 3/5

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, der 02. Mai 2018
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren