Montag, 18. März 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

Phantast 20

Neueste Kommentare

Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Da ich beide bisher erschienenen Bücher großartig fand, freue ich mich auf ihr neuestes Werk.
Ich bilde mir ein, dass ich schon vor Jahren den Film anschauen wollte, aber nie dazu gekommen bin. Nun ...

Weiterlesen...

Das Heer des Weißen Drachen (Anthony Ryan)
Geschrieben von Judith
Mittwoch, der 25. Juli 2018

das heer des weissen drachen ryanIm September 2018 erscheint "Das Heer des Weißen Drachen" von Anthony Ryan:

"Jahrhundertelang baute das gewaltige Eisenboot-Handelssyndikat auf Drachenblut – und die außergewöhnlichen Kräfte, die es verleiht. Als die Drachenblutlinien versiegen und Kundschafter ausgesandt werden, um neue Quellen zu entdecken, kommt ein verheerendes Szenario in Gang.

Claydon Torcreek ist einer der Überlebenden der gefahrvollen Reise durch das unerforschte Hinterland des Corvantinischen Reiches. Statt der neuen Blutquellen, die die Zukunft seines Volkes hätten sichern können, entdeckt er jedoch einen Albtraum. Der legendäre Weiße Drache ist aus seinem Jahrtausende währenden Schlaf erwacht und giert danach, die Welt der Menschen in Schutt und Asche zu legen. Und noch schlimmer: Er befehligt eine Armee aus Verderbten, die ihm hörig sind."

Rezension zu "Lied des Blutes: Rabenschatten 1"

Rezension zu "Herr des Turmes: Rabenschatten 2"

Rezension zu "Die Königin der Flammen: Rabenschatten 3"

Buchdetails:

Gebunden mit Schutzumschlag
Aus dem Englischen von Sara Riffel und Birgit Maria Pfaffinger
Originaltitel: The Legion of Flame. Draconis Memoria 2
736 Seiten, 25,00 EUR
ISBN: 978-3-608-94975-9

Zum Autor: Anthony Ryan, geboren 1970 in Schottland, verbrachte die meiste Zeit seines Lebens in London. Seit seinem großen Erfolg von »Das Lied des Blutes« gilt er als wichtigster britischer Fantasyautor der Gegenwart.


(Quelle: Klett-Cotta)

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, der 24. Juli 2018
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren