Sonntag, 21. April 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Da ich beide bisher erschienenen Bücher großartig fand, freue ich mich auf ihr neuestes Werk.
Wie man aus dieser Welt verschwindet (Idra Novey)
Geschrieben von Judith
Montag, der 06. August 2018

wie man aus dieser welt verschwindet noveyIm September 2018 erscheint "Wie man aus dieser Welt verschwindet" von Idra Novey:

"Die brasilianische Autorin Beatriz Yagoda ist verschwunden, die Umstände sind unerklärlich. Emma Neufeld, ihre Übersetzerin, lässt alles stehen und liegen und nimmt einen Flug nach Rio de Janeiro. Der Schlüssel zu Beatriz‘ Verschwinden ist in ihren Büchern zu finden, vermutet sie, und die kennt sie besser als alle anderen. Auf der Suche nach der Autorin entdeckt Emma Unglaubliches: Beatriz soll beim Online-Poker hohe Schulden gemacht haben. Und dann erhält Emma unmissverständliche Drohungen. - Eine lebhafte, liebevolle Geschichte über Sprache und Literatur zwischen den zwielichtigen Gassen Rios und den einsamen Stränden Brasiliens – poetisch und spannend, immer mit dem Blick auf die versteckte Bedeutung der Dinge."

Buchdetails:

€ 22,00 [D], € 22,70 [A]
Übersetzt von: Barbara Christ
272 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-492-05919-0

Zur Autorin: Idra Novey, geboren 1978 in Johnstown, Pennsylvania, ist eine amerikanische Autorin und Übersetzerin. Sie hat die Bücher zahlreicher renommierter brasilianischer Autorinnen ins Englische übertragen, unter anderem Clarice Lispector. Idra Noveys lyrisches Werk wurde vielfach ausgezeichnet, ihre Gedichte und Kurzprosa erschienen in der New York Times, Los Angeles Times und im New York Magazine. Ihr Debütroman »Wie man aus dieser Welt verschwindet« war Gewinner des Sami Rohr Prize und Finalist für den L.A. Times Book Prize for First Fiction.


(Quelle: Piper)

Zuletzt aktualisiert: Montag, der 06. August 2018
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren