Freitag, 19. Juli 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Wenn die Nacht Träume regnet (Mirjam H. Hüberli)
Geschrieben von Saskia
Sonntag, der 19. August 2018

wenn die nacht traeume regnet

Drachenmond Verlag (2018)
Taschenbuch, 329 Seiten, 14,90 EUR
ISBN: 978-3-95991-170-2

Genre: Jugendbuch / Young Adult


Klappentext

Chloe spürt es beim ersten Blick in diese unvergleichlichen Himmelsaugen: Ihr Leben hat sich verändert. Ja, die Welt dreht sich langsamer, wenn Davis in ihrer Nähe ist. Doch gerade, als sie ihm endlich näherkommt, verschwindet Davis überraschend. Trotzdem kann sie ihn nie ganz vergessen. Al sie nach einem tragischen Unfall mit ihrem geliebten Pferd plötzlich eine Gummiente im Krankenzimmer vorfindet, kann das nur eines bedeuten: Davis war hier. Schließlich verbindet die beiden eine gewisse Gummienten-Theorie ...


Rezension

Immer wieder kreuzt Davis Schiller den Lebensweg von Chloe Winter. Als Sandkastenheld, später als junge Teenager und schließlich geht ihr lang gehegter Traum in Erfüllung: Sie und Davis, der Junge mit den Himmelsaugen werden endlich ein Paar. Aber dort wo andere Liebesromane enden, fängt "Wenn die Nacht Träume regnet" gerade erst an.

Leider kann der Jugendroman aus der Feder der Schweizer Autorin Mirjam H. Hüberli nicht ganz überzeugen. Ihre perfekt gezeichnete Protagonistin, die bisher kaum echte Probleme in ihrem jungen Leben hatte, sich selbst aber immer ihren Freundinnen unterlegen sieht, dient nur wenigen Leserinnen als Identifikationsfigur. Die Autorin unternimmt den schwachen Versuch, eine Brücke zu ihrer Zielgruppe zu bauen, der aber misslingt. Dies ist nur der Auftakt einer Aneinanderreihung von Klischees, die immerhin die Wünsche vieler Liebesromanfans bedienen. Natürlich besitzt Chloe ein eigenes Pferd (der Kleinmädchen-Traum vom schwarzen Hengst) und während sie eher der Kumpeltyp ist, werden ihre Freundinnen als Zicken mit Herz dargestellt, um sich von der Protagonistin abzuheben.

Mit gerade einmal 19 Jahren trifft Chloe in Davis Schiller die große Liebe ihres Lebens. Der Traummann ist nicht der sympathische Nachbarsjunge mit kleinen Fehlern von nebenan, sondern macht locker den angesagten Stars Konkurrenz und kommt zudem aus einem begüterten Elternhaus. Trotz allem Reichtum ist die Familie Schiller auf dem Boden geblieben und nimmt die Schwiegertochter in Spe mit offenen Armen auf. Hat der Leser bis hierhin den Kitsch genossen, erwartet ihn eine seicht dahinplätschernde Erzählung ohne nennenswerten Spannungsbogen. Dieses Manko versucht die Autorin zwar immer wieder mit konstruierten Problemen auszugleichen, allerdings ohne Erfolg. Das Ende ist unweigerlich vorhersehbar, doch gerade diese Einfachheit könnte so mancher Leserin zusagen.


Fazit

Trotz diverser Klischees ist "Wenn die Nacht Träume regnet" eine durchaus nette Liebesgeschichte für Jugendliche, die aufgrund recht detaillierter Liebesszenen älter als sechzehn Jahre sein sollten.


Pro & Contra

+ netter Zeitvertreib
+ leicht zu lesen für Jugendliche
+ sehr schönes Cover

- anspruchlos
- klischeehafte Handlung
- unglaubwürdige Figuren

Wertung: sterne3

Handlung 3/5
Charaktere: 3/5
Lesespaß: 3,5/5
Preis/ Leistung: 3/5

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, der 19. August 2018
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren