Sonntag, 21. Juli 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Binti (Nnedi Okorafor)
Geschrieben von Judith
Donnerstag, der 30. August 2018

binti okorafor

Im September 2018 erscheint "Binti" von Nnedi Okorafor:

"Ihr Name ist Binti und sie ist die erste Himba, die jemals an der Oomza Universität, einer der besten Lehranstalten der Galaxis, angenommen wurde. Aber diese Möglichkeit wahrzunehmen bedeutet, dass sie ihren Platz innerhalb ihrer Familie aufgeben und mit Fremden zwischen den Sternen reisen muss, die weder ihre Denkweise teilen, noch ihre Bräuche respektieren.

Die Welt, deren Teil sie werden möchte, hat einen langen Krieg gegen die Medusen hinter sich und Bintis Reise zwischen den Sternen lässt sie dieser Spezies näherkommen als ihr lieb ist. Wenn Binti das Vermächtnis eines Krieges überleben will, mit dem sie nichts zu tun hatte, wird sie die Gaben ihres Volkes brauchen und die Weisheit, die sich in der Universität verbirgt - aber zuerst muss sie es bis dorthin schaffen, lebendig."

Rezension zu "Binti"

Rezension zu "Lagune"

Rezension zu "Wer fürchtet den Tod"

Rezension zu "Das Buch des Phönix"

Buchdetails:

Klappenbroschur
400 Seiten, 18,00 EUR
ISBN: 978-3-959816-53-3

Zur Autorin: Die in den USA geborene Tochter zweier Igbo-nigerianischen Eltern war in ihrer Jugend eine erfolgreiche Tennisspielerin. Doch dann wurde bei ihr Skoliose diagnostiziert und ihre Sportlerkarriere war am Ende. Also begann sie zu schreiben. In ihre Geschichten fließen sowohl ihre westafrikanischen Erfahrungen ein, als auch ihr Leben in Amerika. Zunächst veröffentlichte sie mit "Zahrah the Windseeker und "The Shadow Speaker" zwei Jugendromane, die mit Preisen überhäuft wurden. Für ihr Kurzgeschichte "Binti" erhielt sie den Nebula-Award.


(Quelle: Cross Cult)

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, der 04. Oktober 2018
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren