Freitag, 18. Januar 2019

Phantast (Download)

Phantast 20

Neueste Kommentare

Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Da ich beide bisher erschienenen Bücher großartig fand, freue ich mich auf ihr neuestes Werk.
Ich bilde mir ein, dass ich schon vor Jahren den Film anschauen wollte, aber nie dazu gekommen bin. Nun ...

Weiterlesen...

Elisabeth Herrmann (Oktober 2018)
Mittwoch, der 26. September 2018

zartbittertodIm Oktober 2018 liest Elisabeth Herrmann aus "Zartbittertod":

Zart wie die Liebe, bitter wie die Schuld

Mia ist in dem kleinen Chocolaterie-Geschäft ihrer Eltern aufgewachsen – mit den wunderbaren Rezepten, aber auch mit dem rätselhaften Familienfoto, auf dem ein lebensgroßes Nashorn aus Schokolade zu sehen ist, zusammen mit ihren Urgroßvater Jakob und seinem Lehrherrn. Der Lehrherr ist weiß, Jakob schwarz. Mia ist zwar bekannt, dass ihr Vorfahr als kleiner Junge aus dem damaligen Deutsch-Südwestafrika nach Deutschland gekommen ist. Aber warum? Und wie?

Als Mia den Nachkommen von Jakobs Lehrer unbequeme Fragen stellt, sticht sie in ein Wespennest. Liebe und Verrat, sie ziehen sich durch die Generationen, und als Mia endlich versteht, wer sie zum Schweigen bringen will, ist es fast zu spät …

Termine:

18.10.2018, 19:30 Uhr

Lesung im Rahmen von "Mord am Hellweg"

Musiktheater im Revier, Foyer Großes Haus
Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

Weitere Informationen:
Westfälisches Literaturbüro e.V.
59423 Unna
Tel. 02303/963850

20.10.2018, 15:00 Uhr

Lesung im Rahmen des Krimifestivals Lüneburg

SCALA Programmkino
Apothekenstraße 17
21335 Lüneburg

Weitere Informationen:
Lünebuch GmbH
21335 Lüneburg
Tel. 04131/75474-0, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

22.10.2018, 18:00 Uhr

Lesung im Rahmen des Krimifestivals Braunschweig

Stadtbibliothek Braunschweig
Schlossplatz 2
38100 Braunschweig

Weitere Informationen:
Buchhandlung Graff GmbH
38100 Braunschweig
Tel. 0531/480890, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


(Quelle: cbj)

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, der 25. September 2018
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren