Freitag, 13. Dezember 2019

Weihnachtsgewinnspiel

tannebaum des todes

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Nun, 2019, in einer Welt voller Unruhe lebend, denke ich ...

Weiterlesen...

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Our Summer Holiday (Kaori Ozaki)
Geschrieben von Katja
Montag, der 26. November 2018

our summer holiday

Carlsen (September 2018)
ca. 220 Seiten, 7,99 EUR
ISBN: 978-3-551-71768-9

Genre: Drama, Romantik


Klappentext

Der Sommer, nach dem nichts mehr so ist, wie es war.
Natsuro ist ein ganz normaler Teenager und kommt gut klar an der neuen Schule – nur die Mädchen und der neue Fußballtrainer sind nicht nach seinem Geschmack. Als die rätselhafte Rio mit ihrem kleinen Bruder in sein Leben tritt, ändern sich die Dinge. Heimlich verbringen sie einige gemeinsame Ferientage, doch das Mädchen hütet ein düsteres Geheimnis…


Rezension

Natsuru lebt alleine mit seiner Mutter. Sein Vater ist gestorben. Das hängt ihm zwar noch nach, aber eigentlich kommt er gut klar. Seine Leidenschaft ist das Fußball spielen. Ihr Trainer ist nicht gerade gut, aber sehr freundlich. Mit seinen Klassenkameraden kommt Natsuru auch gut klar, zumindest mit den Jungs. Die Mädchen sprechen nicht mit ihm. Aber das ist ok. Doch dann wird ihr Fußballtrainer krank und muss ins Krankenhaus. Als Ersatz bekommen sie zwar einen Trainer, der wirklich etwas vom Fußball versteht, aber dieser ist dafür total unsympathisch. Natsuru verliert fast die Lust am Spielen durch ihn.

Auf dem Heimweg entdeckt Natsuru dann ein ausgesetztes Kätzchen. Er möchte es aufnehmen, aber bei ihm daheim kann die Katze nicht bleiben. Was nun? Da kommt seine Klassenkameradin Rin zufällig vorbei. Spontan fragt er sie, ob sie die Katze aufnehmen möchte. Doch ihr erster Gedanke ist, wieviel so eine Katze kostet. Da Natsuru sich aber bereiterklärt, die Kosten zu tragen, willigt Rin ein. Aus diesem Grund begleitet Natsuru sie und ihren kleinen Bruder zu ihnen nach Hause. Dabei freunden sie sich an und Natsuru ist immer faszinierter von Rin. Doch schnell wird ihm klar, Rin hat ein düsteres Geheimnis, über das sie nicht spricht.

„Our Summer Holiday“ ist ein schöner, ruhiger Manga. Die Story ist sehr bewegend und bietet auch ein paar Wendungen, wenn auch nicht übermäßig überraschende. Die Geschichte ist vollkommen aus der Sicht der Kinder erzählt. Und zeigt dabei wie unterschiedlich man an Probleme herangehen kann. Kinder wählen dabei auch nicht immer den richtigen Weg. Aber trotzdem gehen sie ihn. Die Entwicklung zwischen den Charakteren ist sehr schön ausgearbeitet. Die Geschichte wird auf sanfte Art und Weise erzählt und vermittelt Freude, Trauer und Liebe. Die Entscheidungen, die getroffen werden, sind zwar teilweise nicht richtig, aber immer nachvollziehbar, aus der Situation heraus.

Das Ganze wird von schönen, sauberen Zeichnungen unterstützt. Sie wirken sehr lebendig, Bewegungen sind gut dargestellt. Und dabei sind nicht nur die Menschen gut gelungen, auch Tiere und Hintergründe sind gut ausgearbeitet.


Fazit

„Our Summer Holiday“ ist ein sehr schöner, ruhiger und doch emotionaler Manga, der zum Nachdenken anregt.


Pro & Contra

+ schöne Geschichte
+ Wendungen in der Story
+ nachvollziehbare Entscheidungen
+ gut ausgearbeitete Charaktere
+ schöne, saubere Zeichnungen

Bewertung: sterne5

Handlung: 5/5
Charaktere: 5/5
Zeichnungen: 5/5
Lesespaß: 5/5
Preis/Leistung: 4,5/5

Zuletzt aktualisiert: Montag, der 26. November 2018
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren