Sonntag, 17. Februar 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

Phantast 20

Neueste Kommentare

Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Da ich beide bisher erschienenen Bücher großartig fand, freue ich mich auf ihr neuestes Werk.
Ich bilde mir ein, dass ich schon vor Jahren den Film anschauen wollte, aber nie dazu gekommen bin. Nun ...

Weiterlesen...

Nekkiri - Die Essenz der Magie (Alex Kühnert)
Geschrieben von Judith
Samstag, der 01. Dezember 2018

nekkiriIm März 2019 erscheint "Nekkiri - Die Essenz der Magie" von Alex Kühnert:

"Eine Welt, geträumt von Göttern.
Eine Kraft, verborgen in den Tiefen der Wildnis.
Ein Elixier, mächtiger als der Tod.

Verborgen in der Wildnis sind sie zu finden: die heiligen Pflanzen von Kintar.
Nur wenigen ist es gestattet, den Gewächsen ihr magisches Geheimnis zu entlocken.
Wer jedoch die machtvolle Essenz gewinnt, schöpft die Magie selbst.

Die junge Magierin Nekkiri ist eine von ihnen. Als ihre Mutter unter mysteriösen Umständen gefangen genommen wird, begibt sich das Mädchen auf die Suche nach dem wahren Grund. Dabei stößt sie auf eine Phiole mit einer unbekannten, schwarzen Essenz. Auch andere sind hinter der Substanz her. Nekkiri erkennt, dass das Leben ihrer Mutter von der geheimnisvollen Essenz abhängt. Doch was geschieht, wenn sie dafür die Wege der träumenden Götter kreuzen muss?"

Interview mit Alex Kühnert (2018)

Buchdetails:

Gebundene Ausgabe
440 Seiten, 19,95 EUR
ISBN: 978-3961880270

Zum Autor: Alexander Kühnert, Jahrgang 1981, war schon als Kind von fantastischen Geschichten begeistert und fasste mit 12 Jahren den unvermeidlichen Entschluss, einmal selbst Schriftsteller zu werden. Nach dem Studium der Anglistik/Amerikanistik und Germanistik begann er seine Arbeit zunächst als Übersetzer und Lektor für Spielbücher, Rollenspiele, Fantasy- und Science-Fiction-Romane. Er hat dabei federführend an der Übersetzung von Joe Devers Spielbuch-Reihe Einsamer Wolf und dem Game of Thrones Rollenspiel mitgewirkt.

Alexander Kühnert war bereits als Ko-Autor an mehreren Bonus-Abenteuern für den Einsamen Wolf beteiligt und hat mit Die Jünger der Finsternis auch ein eigenes Kurzabenteuer geschrieben. Er arbeitet zur Zeit an seiner ersten Roman-Trilogie, die eine Brücke zwischen klassischer Fantasy-Literatur und moderner Schreibkultur schlagen soll.


(Quelle: Mantikore)

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, der 30. Dezember 2018
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren