Sonntag, 15. Dezember 2019

Weihnachtsgewinnspiel

tannebaum des todes

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Nun, 2019, in einer Welt voller Unruhe lebend, denke ich ...

Weiterlesen...

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

World of Warcraft Chroniken Bd.3 (Chris Metzen, Matt Burns, Robert Brooks)
Geschrieben von Markus
Freitag, der 18. Januar 2019

Verlag: Panini; (Juni 2018)
Gebundene Ausgabe: 224 Seiten; 40 €
ISBN-13: 978-3833236242

Genre: Fantasy


Klappentext

Band III der World of Warcraft-Chroniken setzt die epische, mehrteilige Saga der Geschichte Azeroths fort. Als Handlanger der Brennenden Legion eine geheimnisvolle Seuche des Untods entfesseln, stürzt dies die Horde und die Allianz in ein neuerliches Zeitalter des Konflikts. Ikonische Charaktere wie Arthas Menethil, Jaina Prachtmeer, Thrall und Illidan Sturmgrimm müssen entscheiden, was sie zu opfern bereit sind, um ihre Welt zu retten. Zugleich werden neue Sagen und Geschichten rund um Figuren und Ereignisse enthüllt, die die moderne Historie des Warcraft-Universums grundlegend geprägt haben. Mit Artworks und Illustrationen von Peter C. Lee, Joseph Lacroix, Roman Kenney, Rob Seville, Cole Eastburn, Stanton Feng und anderen erweckt dieser spektakuläre Band die legendären Helden, Widersacher und Schauplätze von Warcraft eindrucksvoll zu neuem Leben!


Rezension

World of Warcraft hat mittlerweile sieben Erweiterungen spendiert bekommen und damit einher geht eine Unmenge an Informationen zu Hintergründen und Charakteren. Die Geschichte der Welt wächst und wächst und wird immer weiter fortgeschrieben. Da sind die Chroniken für jeden, der sich einen Überblick verschaffen oder etwas in Erinnerung rufen will, durchaus praktisch.

Die ersten beiden Bände der Chroniken beschäftigten sich mit den mystischen Anfängen des WOW-Universums. Wie wurden Azeroth und Draenor geschaffen und was geschah in den Anfangsjahren? Es wurden ebenso die ersten beiden Kriege abgedeckt. Mit dem dritten Band werden nun Dinge erschlossen, die sich die Spieler von Warcraft III und WOW selbst erschließen konnten. Abgedeckt wird dabei die Zeit vom Dritten Krieg über die Ankunft der Brennenden Legion bis zum Kataklysmus. Es gibt sehr viele Informationen, die gut geschrieben verpackt werden. Enthalten sind darin sogar Dinge, die in Romanen und Comics vorgekommen sind. So wird wirklich alles wichtige zu World of Warcraft abgedeckt. Die Hauptstory von Warcraft III und WOW lässt sich nachvollziehen, ohne dass zu viel von einzelnen Quest innerhalb des Spiels verraten wird. Auch die Lust auf die Romane wird durch die Lektüre nicht geschmälert.

Die Struktur ist jedoch leicht anders, als in den Vorgängern. Diese waren mit längeren Texten versehen, die sehr chronologisch waren. Mit Beginn der Geschichte aus WOW ändert sich diese Struktur leicht, da ab diesem Moment vieles gleichzeitig passiert und vor allem ebenso kleinere Geschichten behandelt werden. Es fächert sich also alles etwas auf. Das nimmt aber nichts vom Lesegenuss, denn dafür bekommt man einen sehr schönen Überblick über die Inhalte und die Geschichte WOWs.

Auch dieser Band besticht ein weiteres Mal neben den Informationen und Geschichten mit seinen wunderbaren Illustrationen. Blizzards Künstler erwecken die Welt Warcrafts in farbenprächtigen Bildern zum Leben, die den Leser sofort nach Azeroth bringen und dort verweilen lassen.

Wie seine Vorgänger glänzt der dritte Band der Chroniken mit einem stabilen Hardcover und hochwertigem Papier. Die Bilder sind ein- oder zweiseitig und sorgen so dafür, dass der Leser ganz in die Welt Warcrafts eintauchen kann. Die Aufmachung ist erneut perfekt und stimmig und passt absolut zu den anderen Bänden der Chroniken.


Fazit

Mit World of Warcraft Chroniken Bd.3 liegt ein Hintergrundband vor, der wie bereits seine Vorgänger vollkommen zu überzeugen weiß. Wunderbare Zeichnungen ergänzen den gut geschriebenen und informativen Text. So ist Chroniken Bd. 3 perfekt für jeden, der tiefer in die Geschichte Azeroths abtauchen will.


Pro & Contra

+ perfekte Aufmachung
+ reichlich Bilder
+ ausführlich

hoher Preis

Bewertung:

Informationsgehalt: 5/5
Verständlichkeit: 5/5
Lesespaß: 5/5
Preis/Leistung: 4/5  


Literatopia-Links zu weiteren Titeln zu Warcraft:

Rezension zu Warcraft – Waffenbrüder
Rezension zu World of Warcraft: Death Knight
Rezension zu World of Warcraft – Das offizielle Malbuch
Rezension zu World of Warcraft – Das Ultimative Kompendium
Rezension zu World of Warcraft – Die Chroniken Band II

Zuletzt aktualisiert: Freitag, der 18. Januar 2019
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren