Mittwoch, 22. Mai 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Die Stadt der Symbionten (James A. Sullivan)
Mittwoch, der 06. März 2019

Im April 2019 erscheint "Die Stadt der Symbionten" von James A. Sullivan:

"Nach einer Alien-Invasion ist die Erde verseucht. Der letzte Rest der Menschheit lebt in einer ›Oase im Winter‹: in Jaskandris, einer von Künstlichen Intelligenzen gesteuerten Kuppelstadt in der Antarktis. Als Symbiont, ein durch Computerinterfaces erweiterter Mensch, kann Gamil Dellbridge mit den Maschinen der Stadt per Gedanken kommunizieren. Eines Tages fängt er über seine Interfaces ein Flüstern auf, das sich unter die Signale der Stadt mischt. Voller Neugier folgt er dem mysteriösen Ruf und ahnt nicht, dass ihn die Spur geradewegs zu einem Geheimnis führt, das nicht nur sein Leben in Gefahr bringt, sondern auch alles, woran er glaubt, mit einem Mal infrage stellt."

Rezension zu "Die Stadt der Symbionten"

Rezension zu "Chrysaor"

Rezension zu "Die Granden von Pandaros"

Interview mit James A. Sullivan (März 2016)

Buchdetails:

€ 16,00 [D], € 16,50 [A]
Erscheint am 02.04.2019
720 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-492-70419-9

Zum Autor: James A. Sullivan wurde 1974 in West Point (Highlands, New York) geboren und wuchs in Deutschland auf. Er studierte Anglistik, Germanistik und Allgemeine Sprachwissenschaft an der Universität Köln. Gemeinsam mit Bernhard Hennen schrieb er einen der erfolgreichsten Fantasyromane aller Zeiten, »Die Elfen«. Es folgten der Bestseller »Nuramon« und sein Science-Fiction-Epos »Chrysaor«. Zuletzt erschien sein Roman »Die Granden von Pandaros«.


(Quelle: Piper)

Zuletzt aktualisiert: Freitag, der 26. April 2019
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren