Freitag, 05. Juni 2020

Die neuesten Rezensionen

blatty neunte konfiguration

Buchpräsentation: "Über Mut - Über Leben: Vom Opfer zum Helden" (28. August 2019)
Freitag, der 09. August 2019

ueber mut ueber lebenAm 28. August 2019 findet in Wien die Buchpräsentation von "Über Mut - Über Leben: Vom Opfer zum Helden" statt:

Opfer sein ─ das hat viele Facetten: Mobbing, häusliche Gewalt, Missbrauch, aber auch Krieg, Krankheiten, Sucht oder aber auch das Opfer seiner selbst zu sein. Die neue Anthologie „Über Mut - Über Leben: Vom Opfer zum Helden” aus dem deutschen Q5 Verlag zeigt die Überwindung der Opferrolle in 50 ergreifenden Kurztexten.

Die Anthologie ist das Ergebnis eines internationalen Literaturwettbewerbs: Europaweit folgten 230 AutorInnen dem Aufruf und sendeten ihre Texte ein. Unter den veröffentlichten AutorInnen sind auch sechs ÖsterreicherInnen, die fiktiv oder autobiographisch ihre ProtagonistInnen ihre persönlichen und starken Heldengeschichten erleben lassen, damit diese sich aus der Opferrolle befreien – dies alles authentisch und mitreißend. Die AutorInnen geben Opfer-Helden eine Stimme – Mut machend und kräfteweckend.

In den Beiträgen von Nikki Celen, Iris Gassenbauer, Markus Grundtner, Alina Rupp, Renate Schiansky und Emma Steinwender geht es um die Bewältigung von sexueller, körperlicher und psychischer Gewalt, von Mobbing und von Kriegserfahrungen.

Termin:

28.08.2019, 19:30 Uhr

Lesung mit Nikki Celen, Iris Gassenbauer, Markus Grundtner, Alina Rupp, Renate Schiansky und Emma Steinwender
 
read!!ing room
Anzengrubergasse 19/1
1050 Wien

(Quelle: read!!ing room)

Zuletzt aktualisiert: Samstag, der 15. Februar 2020
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren