Donnerstag, 17. Oktober 2019

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Unter weiten Adlerschwingen (Màili Cavanagh und Svea Lundberg)
Samstag, der 10. August 2019

unter weiter adlerschwingenKürzlich erschien "Unter weiten Adlerschwingen" von Màili Cavanagh und Svea Lundberg:

"Armut, Drogen, Gewalt, Suizide – Mit dem grausamen Alltag im Indianerreservat will sich Chayton Callahan nicht abfinden. Weniger noch, als er seine Cousine Janice eines Abends auf einem abgelegenen Schrottplatz findet – missbraucht und halb totgeprügelt. Aus bitterer Erfahrung weiß Chayton, dass die hiesige Stammespolizei nichts gegen Janice’ Peiniger wird ausrichten können, sollte es sich wie befürchtet um einen Weißen handeln. Chayton sieht nur eine Chance: Er muss einen Agenten des FBI überzeugen, sich des Falles anzunehmen.

Doch Special Agent Logan Harris ist nicht freiwillig bei der Indian Country Crimes Unit gelandet. Schuld waren seine große Klappe und seine direkte Art, Missstände offen anzusprechen. Als sich die beiden Männer zum ersten Mal begegnen, ist schnell klar, dass Welten aufeinanderprallen. Hätten Chayton und Logan nicht ein gemeinsames Ziel, würden sie einander aus dem Weg gehen – oder miteinander ins Bett. Eine Zusammenarbeit scheint unmöglich, doch die wenigen Indizien legen nahe, dass der Täter bald sein nächstes Opfer finden wird. Und so versuchen Chayton und Logan gegenseitige Anziehung und Abneigung gleichermaßen beiseitezuschieben, um in der Trostlosigkeit des Reservats eine weitere Tragödie zu verhindern  …"

Buchdetails:

Taschenbuch
476 Seiten, 13,95 EUR
ISBN: 978-3-947031-23-8

Zu den Autorinnen: Svea Lundberg ist das Pseudonym der Autorin Julia Fränkle. Als Svea schreibt sie im Genre Contemporary, meist mit queeren Figuren und immer mit einer Portion Romantik. Ihr Debüt-Roman "Kristallschnee" erschien im Januar 2016 beim dead soft verlag. Seitdem folgten mehrere Romane für dead soft, den Traumtänzer-Verlag und als Self-Publishing.

Màili Cavanagh ist eine deutsche Gay Romance-Autorin. 2015 erschien ihr Debütroman "Rough Ride - Rauer Ritt ins Glück" im Dead Soft Verlag. Im Oktober 2015 folgte "This pain in his heart" - ebenfalls im Dead Soft Verlag. Anfang 2017 erschien dort auch ihr drittes Buch: "Rodeo Lover". Mit dem historischen Gay-Roman "Wenn Liebe eine Sünde ist" entführt sie ihre Leser in das Irland des Jahres 1848. Im Frühjahr 2019 ist ihr neuestes Werk - ein Gemeinschaftsprojekt mit Svea Lundberg - im Traumtänzer Verlag erschienen.


(Quelle: Traumtänzer Verlag)

Zuletzt aktualisiert: Freitag, der 09. August 2019
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren