Dienstag, 10. Dezember 2019

Weihnachtsgewinnspiel

tannebaum des todes

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Nun, 2019, in einer Welt voller Unruhe lebend, denke ich ...

Weiterlesen...

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Marvel Halloween-Horror (Gerry Duggan, Fred Van Lente u.a.)
Geschrieben von Markus
Montag, der 07. Oktober 2019

Verlag: Panini (September 2019)
Gebundene Ausgabe: 100 Seiten; 19,99 €
ISBN-13: 978-3741613692

Genre: Superhelden/ Horror


Klappentext

Monster, Zombies und mehr

Happy Halloween! Dieser Band präsentiert grauenerregende Horror-Storys aus der Welt der Marvel-Helden mit  Iron Man, Deadpool, dem Punisher, Daredevil, Frankensteins Monster, dem Werwolf in der Nacht und vielen anderen. Und während Spider-Man eine besonders anstrengende Halloween-Nacht durchlebt, stellen sich eine Mutter und ihr Sohn den Albträumen der Zombie-Apokalypse...
Moderne Gruselgeschichten, inseniert von Fred Van Lente (MARVEL ZOMBIES), Gerry Duggan (DEADPOOL), Alessandro Vitti (SECRET WARRIORS), Laura Braga (DER ÜBERRAGENDE IRON MAN) und allerhand Größen aus Film und Fernsehen.


Rezension

Halloween steht vor der Tür und damit die Zeit des wohligen Gruselns. Da kommt die Horrorgeschichtensammlung aus dem Hause Marvel gerade recht. Hier hat Panini Halloween Specials und andere Geschichten zum Thema zusammengefasst. Dabei stammen alle aus den letzten zehn Jahren, sind also vergleichsweise noch jung. Nichtsdestotrotz können sie es aber mit den Klassikern aus den Siebzigern aufnehmen.

Avengers Halloween Special (2018)

Los geht es mit einem Heft, dass fünf Geschichten zum Thema besitzt.

Augen auf!

Daredevil kann durch Spenderaugen wieder sehen. Aber irgendetwas ist ganz falsch gelaufen und es wird alles viel bedrohlicher für Matt Murdock. Ein kurze und sehr effektive Geschichte von Rob Fee mit guten Zeichnungen von Eoin Marron.

Was geschah mit der Familie Richards?

Die ganze Welt feiert die Fantastic Four, als sie verändert aus dem Weltraum zurückkehren. Nur Victor Von Doom ist misstrauisch und er soll Recht behalten.
Gerry Duggan und Laura Braga zeigen Doom von einer anderen Seite und lassen die Geschichte schön gruselig enden.

Das Ding aus einer anderen Zeit

Tony Starks Vater hat im ewigen Eis etwas sehr mächtiges versteckt und Tony hat beschlossen, es zu bergen. Aber selbst die Unterstützung von Deadpool und Colossus könnte zu wenig sein.
Jen und Sylvia Soska zeigen hier eine wirklich fiese Version von Captain America.

Der Punisher der Oper

Der Schauspieler Jay Baruchel, unter anderem bekannt aus Duell der Magier, und Luca Pizzari lassen Frank Castle die Hauptrolle im Phantom der Oper übernehmen, was natürlich zu einem anderen Ende führt.

Spukhaus.

Die Schule von Professor X steht bereits lange Zeit leer. Aber als sich ein paar Kinder hinein verirren, erwacht etwas im Haus zum Leben.
Eine klassische Spukhausgeschichte präsentiert hier Robbie Thompson, dies aber mit dem Marveltouch. Auch ohne diesen, wäre sie aber bereits sehr gut.

Halloween Special (2008)

Noch´ne üble Nacht

Jack Russel, der Werwolf, trifft auf Frankensteins Monster, das er um Hilfe bittet.
Jack Russel und Frankensteins Monster geben in Dean Haspels Geschichte ein gutes und tragisches Team ab, welches aber ebenso eine kräftige Prise Humor beinhaltet.

Franklin Richards in: Frankenrichards´ Monster

Franklin Richards ständiger Begleiter Herbie, ein kleiner Roboter, weiß nicht was Gruselgestalten sind. Also schließt ihn Franklin an die Datenbank an. Dummerweise läuft etwas schief und Herbie ist nicht mehr der, der er vorher war.
Die wohl witzigste Geschichte im ganzen Band! Der Zeichenstil erinnert ein bisschen an den von Zeitungsstrips.

Spider-Man – Ein kurzes Halloween

Der eigentlich Niemand Fumes hat mit anderen Die furiosen Fünf gegründet, um zur größten Verbrecherorganisation aufzusteigen. Dummerweise geht gleich beim ersten Raub alles daneben und vieles endet anders als gedacht.
Eine ebenfalls humorvolle Geschichte, die an Halloween spielt und vor allem durch das Verwirrspiel mit der Identität glänzen kann.

Happy Halloween

Die Welt ist von Zombies überrannt. Ein kleiner Junge und seine Mutter versuchen in ihr zu überleben. Das ist nicht so einfach, insbesondere dann nicht, als der Sohn beschließt Halloween zu feiern und sogar die Sicherheit des Gebäudes verlässt.
Fred Van Lente erzählt eine Geschichte aus der Welt der Marvel Zombies und macht dies mit großer Finesse und hohem Einfühlungsvermögen in Bezug auf seine Charaktere.


Fazit

Marvel Halloween-Horror bietet zwar keine bluttriefenden Ereignisse, aber sorgt für ein wohliges Gefühl des Gruselns. Die Autoren zeigen durch die Bank, wie Horror auszusehen hat.


Pro & Contra

+ Kommentare über Wolverine in der letzten Geschichte
+ Spukhaus
+ Frankenrichards´ Monster

Bewertung:

Charaktere: 4/5
Handlung: 3,5/5
Zeichnungen: 4/5
Lesespaß: 4/5
Preis/Leistung: 5/5

Zuletzt aktualisiert: Montag, der 07. Oktober 2019
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren