Cyber Trips (Marie Graßhoff)

cyber tripsIm März 2020 erscheint "Cyber Trips" von Marie Graßhoff:

"Im Jahr 2101 hat die Menschheit nach erbitterten Kämpfen gegen die künstliche Intelligenz KAMI einen herben Rückschlag erlitten. Millionen wurden von ihrem technologischen Virus infiziert und verloren jeglichen eigenen Willen. Während auf der ganzen Welt nach einem Heilmittel geforscht wird, versucht die Kämpferin Andra hingegen Kontakt mit KAMI aufzunehmen — überzeugt davon, dass das Programm eine Persönlichkeit entwickelt hat …"

Interview mit Marie Graßhoff (2020)

Rezension zu "Neon Birds"

Rezension zu "Cyber Trips" 

Buchdetails:

Paperback, 15,00 EUR
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-20967-5

Zur Autorin: Marie Graßhoff, geboren 1990 in Halberstadt/Harz, studierte in Mainz Buchwissenschaft und Linguistik. Anschließend arbeitete sie einige Jahre als Social-Media-Managerin bei einer großen Agentur, mittlerweile ist sie als freiberufliche Autorin und Grafikdesignerin tätig und lebt in Leipzig. Mit ihrem Fantasy-Epos Kernstaub stand sie auf der Shortlist des SERAPH Literaturpreises 2016 in der Kategorie „Bester Independent-Autor“.


(Quelle: Lübbe)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren