Der Dreizehnte Stamm (Bradley Beaulieu)

der dreizehnte stammIm Februar 2020 erscheint "Der Dreizehnte Stamm" von Bradley Beaulieu:

"Die junge Kriegerin Çeda rüstet sich zur letzten Schlacht: das Finale der epischen 1001-Nacht-Fantasy »Die Legenden der Bernsteinstadt« von Bradley Beaulieu

Im Kampf um die Freiheit der exotischen Wüstenmetropole Sharakhei mussten die Rebellen einen herben Rückschlag hinnehmen. Viele sind aus der Stadt geflohen, unter ihnen auch Çeda. Nun fasst sie einen verzweifelten Plan, um die tyrannischen Zwölf Könige doch noch zu stürzen: Heimlich wird sie nach Sharakhei zurückkehren und die Asirim freisetzen, jene ebenso gefährlichen wie mächtigen Sklaven der Könige.
Diese versuchen alles, um Çeda aufzuhalten, doch ihre Einigkeit bröckelt. Mehr als ein Verrat wird geplant, und in der flimmernden Hitze der Wüste ziehen sich die Fäden des Schicksals immer enger zusammen."

Rezension zu "Die Zwölf Könige"

Buchdetails:

Übersetzt von Antonia Zauner
Taschenbuch, 608 Seiten, 16,99 EUR
ISBN: 978-3-426-51819-9

Zum Autor: Bradley P. Beaulieu schrieb seinen ersten Fantasy-Roman schon während der Schulzeit, doch erst Anfang des neuen Jahrtausends entschloss er sich, das Schreiben zum Beruf zu machen und besuchte zahlreiche Creative-Writing-Seminare, wo er von solchen Genre-Größen wie Nancy Kress, Joe Haldemann, Tim Power oder Holly Black lernte. "Die Legenden der Bernsteinstadt" ist die erste Trilogie, die von ihm auf Deutsch erscheint.


(Quelle: Droemer Knaur)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren