Das sternenlose Meer (Erin Morgenstern)

das sternenlose meerIm Mai 2020 erscheint "Das sternenlose Meer" von Erin Morgenstern:

"Eigentlich arbeitet Zachary Ezra Rawlins an seiner Promotion, doch er kommt nicht weiter. Denn immer, wenn er in der Bibliothek ist, sucht er ein Buch auf, das zwischen den Regalen versteckt liegt. Ein Buch, in dem Zachary eines Tages eine Schilderung seiner eigenen Kindheit findet. Aber wie ist das möglich? Auf der Suche nach dem Geheimnis dieses Buches entdeckt Zachary eine unterirdische Welt voller Bücher am Ufer eines sternenlosen Meers, wo er schließlich eine Verschwörung aufdecken und für die Liebe seines Lebens kämpfen muss."

Rezension zu "Der Nachtzirkus"

Rezension zu "Das sternenlose Meer"

Buchdetails:

Aus dem Amerikanischen von Karin Will 
Originaltitel: The Starless Sea
Originalverlag: Doubleday
Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 630 Seiten, 22,00 EUR
ISBN: 978-3-89667-657-3

Zur Autorin: Erin Morgenstern, geboren 1980, hat Theaterwissenschaften studiert und mit ihrem Debütroman „Der Nachtzirkus“ einen Welterfolg gelandet, der in 37 Sprachen übersetzt wurde. Mit ihrem zweiten Roman „Das sternenlose Meer“ kehrt Erin Morgenstern auf die Bühne des magischen Erzählens zurück. Erin Morgenstern ist verheiratet und lebt in Massachusetts.


(Quelle: Blessing)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren