Mittwoch, 08. Juli 2020

Die neuesten Rezensionen

martinez alice

Die Bücher der Magie Bd.1 (Kat Howard, Tom Fowler)
Geschrieben von Markus
Dienstag, der 10. März 2020

Verlag: Panini (September 2019)
Softcover: 148 Seiten; 16,99 €
ISBN-13: 978-3741615313

Genre: Fantasy


Klappentext

Magie hat Konsequenzen

Der junge Tim Hunter lebt im heutigen London. Eine alte Prophezeiung sagt voraus, dass er der größte Magier aller Zeiten werden soll – und womöglich der gefährlichste und todbringendste!
Seine Mutter ist verschwunden, in der Schule wird er schikaniert, um ihn herum sterben Menschen und die Bücher der Magie offenbaren ihm ihre Geheimnisse nur widerwillig. So muss Tim, der von der ruchlosen Dr. Rose beschützt wird, die erste Lektion eines Zauberers lernen: Magie hat immer und überall Konsequenzen, egal, ob in der Welt der Menschen oder im Traumland …

Der Neustart des Comic-Klassikers als perfekter Einstiegspunkt in das Comic-Universum von Neil Gaiman (American Gods, Ein gutes Omen), geschrieben von der renommierten Fantasy-Autorin Kat Howard und atemberaubend gezeichnet von Tom Fowler (Hulk: Season One)


Rezension

Tim Hunter ist kein ganz normaler Junge. Ihm ist es bestimmt zum mächtigsten und größten Magier zu werden. Bevor es dazu kommt, muss er sich allerdings mit den alltäglichen Schwierigkeiten auseinandersetzen. Dazu gehört auch die geheimnisvolle neue Lehrerin Dr. Rose, die viel über Magie weiß und was sie kostet. Antworten muss Tim Hunter auch im Traumland suchen und Dr. Rose hat ein düsteres Geheimnis.

Anfang der 90er Jahre erschuf Neil Gaiman den jungen Zauberer Tim Hunter und schickte ihn in Die Bücher der Magie auf eine Reise durch die Zeit und erkundete mit ihm das Wesen der Magie. Dabei erreichte er eine bemerkenswerte Tiefe und wurde sogar etwas philosophisch. Die Bücher der Magie waren durch und durch etwas besonderes und durchdacht. Jedes Kapitel wurde von einem anderen Zeichner illustriert und jeder drückte ihm seinen Stempel auf und verwendete einen Stil, der einfach nur absolut passend zur Geschichte war. Im Prinzip konnte es nicht besser gemacht werden. Ein schweres Erbe also für Neil Gaimans Nachfolger Kat Howard und Tom Fowler, die die Aufgabe übernommen haben, einen Neustart mit Die Bücher der Magie zu wagen, ohne alles bisherige über Bord zu werfen.
Und dieser Neustart fühlt sich etwas seltsam an. Einerseits versucht Kat Howard eine Geschichte zu schreiben, in die jeder sofort einsteigen kann und der sich so an neue Leser richtet, andererseits versucht sie eine gewisse Kontinuität zu bewahren, in dem sie die Vergangenheit und bisherigen Ereignisse um Tim Hunter nicht vollkommen über Bord wirft. So entsteht ein eigenartiger Mix, von dem Gefühl etwas zu kennen und etwas neues zu erleben. Das birgt gewisse Schwierigkeiten und bedeutet bei alten Fans ein gewisses Fragezeichen im Gesicht. Denn wenn Tim seine Lehrerin nicht erkennt, obwohl sie in der ursprünglichen Reihe im Feenreich seine Führerin war, dann ist dies mehr als seltsam. Da werden also auf jeden Fall Antworten kommen müssen. Ansonsten ist die Reihe aber sehr gut geschrieben und verspricht sehr interessant zu werden.

Entgegen der Ankündigung auf dem Buchrücken sind die Zeichnungen leider alles andere als atemberaubend, vielmehr entsprechen sie dem Standard von US-Comics, zwar am oberen Rande, aber eben weder herausragend noch atemberaubend. Tom Fowler liefert jedoch gute Arbeit und erschafft zumindest in der kurzen Sequenz im Traumland eine wirklich fantastische Welt, die das leicht Verdrehte eines Traumes einfängt.


Fazit

Mit diesem ersten Band des Neustarts führen Kat Howard und Tom Fowler Die Bücher der Magie durchaus gelungen fort, auch wenn manches etwas unrund wirkt. Trotzdem ist es einfach schön alte Bekannte wiederzusehen.


Pro & Contra

+ Dr. Rose
+ bezieht sich auf die erste Serie

0 gefangen zwischen Alt und Neu

Bewertung:

Handlung: 4/5
Charaktere: 4/5
Lesespaß: 4/5
Zeichnungen: 4/5
Preis/Leistung: 4/5


Literatopia-Links zu weiteren Titeln zum Sandman-Universum:

Rezension zu Die Bücher der Magie

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, der 10. März 2020
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren