Die Diebin des Teufels (Lisa Maxwell)

die diebin des teufelsIm September 2020 erscheint "Die Diebind es Teufels" von Lisa Maxwell:

"Alles, was Esta über Magie zu wissen glaubt, hat sich als Lüge entpuppt. Ihre Eltern sind tot, alte Verbündete wurden zu Feinden, und das Buch der Mysterien war nicht der Schlüssel zur Befreiung der Mageus, wie Esta geglaubt hatte. Nachdem der Magier Harte das Buch stehlen wollte, lebt dessen gefährliche Macht nun in ihm - und kann jederzeit aus ihm herausbrechen. Die dunkle Magie kann nur durch die fünf elementaren Steine gebrochen werden, die über den Kontinent verstreut sind. Gemeinsam mit Harte muss Esta die magische Schwelle überwinden, die New York umgibt, und sich auf eine gefährliche Reise durch das Land begeben. Doch auch ihre Feinde brauchen die elementaren Steine für ihre dunklen Pläne. Und währenddessen droht auch in New York das Chaos auszubrechen …

Der magische Zweite Teil der Urban Fantasy-Dilogie um die junge Diebin Esta, dunkle Magie und die Gangs in New York."

Buchdetails:

Übersetzt von Heide Franck
Paperback, 720 Seiten, 16,99 EUR
ISBN: 978-3-426-52369-8

Zur Autorin: Lisa Maxwell wuchs in Akron, Ohio, auf und hat einen Doktortitel in Anglistik. Sie arbeitete als Lehrerin, Dozentin, Redakteurin, Schriftstellerin und Buchhändlerin. Wenn sie grade nicht an einem Roman arbeitet, unterrichtet sie am College. Mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen lebt sie in der Nähe von Washington DC. Besuchen Sie die Autorin im Internet: @LisaMaxwellYA 


(Quelle: Droemer Knaur)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren