Im Zeichen der Mohnblume - Die Kaiserin (R.F. Kuang)

im zeichen der mohnblume kaiserinIm November erscheint "Im Zeichen der Mohnblume - Die Kaiserin" von R.F. Kuang:

"Der Kampf ist vorbei. Doch der Krieg hat gerade erst begonnen ... 

Rin ist auf der Flucht. Noch immer verfolgen sie die Gräueltaten, die sie begangen hat, um ihr Volk zu retten. Sie ist dem Opium verfallen und folgt auf Gedeih und Verderb den tödlichen Befehlen von Phoenix, dem erbarmungslosen Gott, der Rin ihre beängstigende Kraft verliehen hat. Rins einziger Grund weiterzuleben, ist der Wunsch nach Rache an der verräterischen Kaiserin, die ihre Heimat Nikan an ihre Feinde ausgeliefert hat. Rin hat keine andere Wahl, als sich mit dem mächtigen Drachenkriegsherrn zu verbünden. Dieser plant Nikan zu erobern, die Kaiserin zu stürzen und eine neue Republik zu gründen. Rin schließt sich seinem Krieg an. Denn schließlich ist kämpfen das, was sie am besten kann … "

Rezension zu "The Poppy War" (orig.) in PHANTAST #21 "Weltenschöpferinnen"

Buchdetails:

Aus dem Amerikanischen von Michaela Link
Originaltitel: The Dragon Republic
Originalverlag: Harper Voyager, New York 2019
Paperback , Klappenbroschur, 800 Seiten, 16,00 EUR
ISBN: 978-3-7341-6231-2

Zur Autorin: Rebecca F. Kuang wanderte im Jahr 2000 aus Guangzhou, China, in die USA aus. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in International History von Georgetown, wo sie sich auf chinesische Militärstrategien, kollektive Traumata und Kriegsdenkmäler konzentrierte. Im Jahr 2018 erhielt sie ein Stipendium und studiert seitdem an der University of Cambridge Sinologie. Rebecca F. Kuang liebt Corgis, trinkt gerne guten Wein und guckt immer wieder die Fernsehserie »Das Büro«.


(Quelle: blanvalet)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren