"Phantastik mit Diversität" - Eine Liste von Amalia Zeichnerin

Amalia Zeichnerin sammelt Bücher für eine Liste über Phantastik mit Diversität, für die Ihr gerne Vorschläge einsenden dürft! 

In dieser Buchliste werden deutschsprachige und internationale Autor*innen der Phantastik geführt, in deren Büchern Diversität eine wichtige Rolle spielt. Diversität meint in diesem Fall folgendes: In den Büchern gibt es Haupt- oder Nebenfiguren aus marginalisierten Gruppen, z.B. queer (LGBTQIA*), Black Indigenous People of Color (BI_PoC), Figuren mit Neurodiversität, mit Behinderungen, mit chronischen Erkrankungen und/oder anderen Marginalisierungen. Auch (queer-)feministische Themen und Gesellschaftskritik, z.B. angesichts von Diskriminierungen marginalisierter Gruppen, bilden einen Schwerpunkt der Liste.

Mehrere der Bücher wurden für Phantastikpreise nominiert oder damit ausgezeichnet. Die Diversitätsthemen stehen bei den jeweiligen Büchern mit dabei und es sind auch mehrere Own-Voices-Autor*innen vertreten. (Da wir aber niemanden outen möchten und manche Autor*innen ihre Marginalisierungen lieber für sich behalten, steht dies nicht mit aufgelistet, bzw. nur in Ausnahmefällen.)

Die Buchliste wird von der intersektionalen Autorin Amalia Zeichnerin gepflegt. Zurzeit sind rund 175 Titel darauf, darunter auch mehrere Buchreihen. Oft sind mehrere Bücher von Autor*innen vertreten, da einige von ihnen generell mit Diversität schreiben. Mit der Suchfunktion kann man gezielt nach Diversitätsthemen suchen und passende Bücher finden.

Wenn ihr weitere Bücher kennt, die auf die Liste passen, schreibt Amalia (E-Mail findet Ihr im Vorwort der Liste). Bitte ausschließlich deutschsprachige Bücher oder solche, die in Deutsche übersetzt wurden.

Warum solch eine Liste?

Viele Verlage und Autor*innen werben nicht damit, dass ihre Bücher divers sind. Auch in Buchbeschreibungen, Klappentexten und Leseproben ist das oft nicht ersichtlich. Menschen, die gern diverse Phantastik lesen möchten, müssen entweder entsprechende Bücher mühselig wie die Nadel im Heuhaufen selbst suchen oder sind auf Empfehlungen angewiesen. Deshalb ist diese Liste entstanden. In vielen Fällen sind Selfpublisher*innen und Kleinverlage vertreten, aber auch einige Veröffentlichungen aus großen Publikumsverlagen.

Link zur Liste http://bit.ly/phantastikmitdiversität 

 

phantastik mit diversitaet

 

Literatopia-Buchtipps zu deutschsprachiger Phantastik mit Diversität:

"Ace in Space" von Judith und Christian Vogt

"Berlin - Rostiges Herz" von Sarah Stoffers

"Von Rache und Regen - Regentänzer" von Annette Juretzki

"Rowan & Ash - Ein Labyrinth aus Schatten und Magie" von Christian Handel

"Shadowrun - Marlene lebt" von David Grade

PHANTAST #24 "Hoffnung" - inklusive Kurzgeschichten mit Diversität


(Quelle: Pressemitteilung)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren