Mythen, Kekse und ein vielfältiges Verlagsprogramm: Das Drachennestfest (17.-18. April 2021)

Am 17. und 18. April (Samstag und Sonntag) 2021 feiert der Verlag Edition Roter Drache das zweite Drachennestfest. Auf dem Twitch-Kanal des Verlags können Interessierte verfolgen, wie ein Buchcover entsteht, wie es im Lager eines Verlags aussieht, und was die Hauptfiguren so einiger Bücher über ihre Autor*innen denken.

Verleger Holger Kliemannel lädt mit Anja Bagus zum Rundgang durchs Verlagslager ein und Sarah Skitschak demonstriert, wie man ein Buchcover mit kosmischen Keksen erstellt. Laura Dümpelfeld und Jenny Rubus streamen, was ihre Buchfiguren über die Geschichten zu sagen haben, in denen sie auftauchen. Ebenfalls geplant sind zahlreiche Lesungen. Jenny Rubus liest aus “Elementz”, Bernhard Stäber stellt seinen neuen Roman “Midgards Schild” vor und Anja Bagus präsentiert “Die Zeitarbeiterin”. Laura Dümpelfeld und Swantje Niemann geben einen ersten Einblick in ihre Romane, die im Herbst erscheinen sollen. Panel-Gäste wie Peter Meurer, Juliana Fabula, Nora Bendzko und Michael Kleu reden über die Walhalla-Comics, erzählen, was gutes Cover-Design ausmacht oder diskutieren, wie alte Mythen in der Phantastik neu und gegenwartsrelevant erzählt werden können.
Das Verlagsteam freut sich auf viele Zuschauer und spannende Interaktionen im Chat.

Wann: 17. und 18. April, je 15:00 – 21:00
Wer: Holger Kliemannel, Anja Bagus, Jenny Rubus, Theresa Hanning, Tom Daut, Sarah Skitschak, Juliana Fabula, Nora Bendzko u.v.m.
Was: ein zweitätiges Livestream-Event auf www.twitch.tv/roterdrache2006
Zum Verlag: Edition Roter Drache ist ein Sauerländer Verlag mit einem breit gefächerten Programm. Ein thematischer Schwerpunkt ist die Phantastik in all ihren Spielarten. Mehr unter www.roterdrache.org


(Quelle: Edition Roter Drache)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren