Shazam! Bd.3 – Der Krieg der Magie (Geoff Johns, Dale Eaglesham u.a.)

Verlag: Panini; (Februar 2021)
Softcover: 196 Seiten; 20 €
ISBN-13: 9783741620560

Genre: Superhelden


Klappentext

Die große Schlacht um die Länder der Magie

Shazam, der Superheld, der eigentlich der Junge Billy Batson ist, und seine Gefährten haben die Pforten zu den Ländern der Magie geöffnet – und Black Adam sieht dadurch sein Land Kahndaq in Gefahr und greift die Shazam-Familie an! Ausgerechnet da verlieren Billys Adoptivgeschwister ihre Kräfte! Und das, während die Oberbösewichte Dr. Sivana und Mr. Mind die Monster Society befreien, um die magischen Länder und die Erde zu erobern!

Das große Serienfinale, inszeniert von Superstar Geoff Johns (JUSTICE LEAGUE), Jeff Loveness (Rocket Raccoon & Groot), Dale Eaglesham (GREEN LANTERN), Scott Kolins (FLASH), Brandon Peterson (SUPERMAN) und anderen.


Rezension

Shazam! ist gerade mehr oder weniger mit einer eigenen Comicserie zurück, da wird diese wieder eingestellt. Wie so vieles andere auch, ist Shazam! unter anderem der Coronapandemie zum Opfer gefallen. Zuvor fahren Geoff Johns und seine Mitstreiter aber noch einmal große Geschütze auf.

Shazam! und die sieben Länder der Magie

Billy Batson und seine Geschwister haben unabsichtlich die Tore zu den sieben Ländern der Magie geöffnet und von dort geht große Gefahr aus. Dr. Sivana und Mr. Mind wollen die Monster Society aus ihrem Gefängnis befreien und mit ihrer Hilfe die Erde erobern. Zusätzlich lauert in einer der Zellen auch noch eine ganz spezielle Bedrohung für Shazam.
Die sieben Länder der Magie waren zusammen mit dem Thema Familie und was sie ausmacht das große, überspannende Thema bei Shazam!. Geoff Johns bringt in den wenigen Heften, die er zur Verfügung hat, die Geschichte zu einem logischen und guten Ende. Allerdings ist dem Ende deutlich anzumerken, dass noch viele weitere Hefte ursprünglich geplant waren, denn statt die Befreiung der sieben Länder von ihrem jeweiligen Übel zu zeigen, wird nur davon berichtet. Allerdings ist Shazam! bis dahin ein spannender Comic, mit vielen Überraschungen, der das Herz am rechten Fleck und viel zu erzählen hat. Geoff Johns ist hier wirklich gut. Er verbindet Action mit Emotionen und Humor und das alles passend zu seinem Hauptcharakter und seinen eher seltsamen und außergewöhnlichen Feinden. Die Zeichnungen sind gut aber nicht herausragend, schaffen es aber von ihrem Aussehen her, eher lächerliche Gegner wie Mr. Mind bedrohlich wirken zu lassen. Generell transportieren sie Emotionen und Stimmungen sehr gut.

World´s Finest

Billy Batson schiebt Frust weil seine Gegner meist eher skurril sind. Da Batman die wirklich coolen Schurken hat, begibt sich Billy nach Gotham. Und tatsächlich wartet dort bereits die erste Herausforderung auf ihn. Scarecrow hat Geiseln genommen und Billy beschließt, sie zu befreien. Allerdings hat er nicht mit Scarecrows Angstgas gerechnet.
Batman und Shazam sind ein spannendes Team und das ausgerechnet Batman Billy einen wichtigen Ratschlag erteilen kann, ist zusammen mit seinem Schlusskommentar das Sahnehäubchen.

Fritten

Miss Ayes, Billys Lehrerin, steht den Superhelden kritisch gegenüber, da durch sie ihrer Meinung nach kaum Probleme gelöst werden. Billy verbringt daraufhin aus Frust als Shazam den Tag mit Heldentaten. Am Abend kommt er zu einem Hausbrand und rettet Miss Ayes aus den Flammen und lernt sie dann plötzlich von einer ganz anderen Seite kennen.
Fritten ist eine kleine aber feine Geschichte, in der Billy viel lernt.


Fazit

Nach leider gerade einmal 15 Ausgaben endet Shazams eigene Serie wieder. Immerhin tut sie dies, indem noch einmal alle Strippen gezogen werden. Dadurch wird der Abschluss ein großer Spaß, auch wenn dieser Eindruck durch das plötzliche Ende etwas geschmälert wird. Hier hätte es gerne noch lange weiter gehen dürfen.


Pro & Contra

+ gelungener Abschluss
+ Batman und Shazam
+ Fritten ist herzerwärmend

0 leider wirkt das Ende überhastet

Bewertung:

Charaktere: 4/5
Handlung: 4/5
Humor: 4/5
Zeichnungen: 4/5
Preis/Leistung: 4,5/5


Literatopia-Links zu weiteren Titeln über Shazam:

Rezension zu Shazam!
Rezension zu Shazam und die Monster Society
Rezension zu Shazam! Bd.2

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren