Die dunkle Stille des Waldes (Nalini Singh)

die dunkle stille des waldesIm August 2021 erscheint "Die dunkle Stille des Waldes" von Nalini Singh:

"Ein Grab aus scharlachroter Seide und eine elitäre Nachbarschaft voller schmutziger Geheimnisse:

Was hätten die Leute denken sollen, als die bildschöne Nina Rai spurlos aus dem Haus ihres doppelt so alten Ehemannes verschwand – und mit ihr eine Viertelmillion Dollar? Der Fall wurde schnellstmöglich zu den Akten gelegt, schließlich war keine von Neuseelands reichsten und mächtigsten Familien aus der Nachbarschaft an einem Skandal interessiert.
Das ändert sich auch nicht, als Jahre später im schattigen Grün des nahen Waldes eine verstörende Entdeckung gemacht wird: Ninas Knochen, eingehüllt in scharlachrote Seide.
Einzig Ninas Sohn Aarav ist fest entschlossen, endlich die hässliche Wahrheit hinter der glitzernden Fassade seiner Nachbarn ans Licht zu bringen …"

Rezension zu "Gilde der Jäger - Engelskuss"

Rezension zu "Leopardenblut"

Buchdetails:

Übersetzt von Katharina Naumann
Paperback, 480 Seiten, 14,99 EUR
ISBN: 978-3-426-22761-9

Zur Autorin: Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, begann sie 2003 eine Karriere als Autorin von Liebesromanen, mit denen sie regelmäßig auf die internationalen Bestsellerlisten gelangt.


(Quelle: Droemer Knaur)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren