Catwoman Bd.5 – Auge um Auge (Ram V, Fernando Blanco u.a.)

Verlag: Panini; (September 2021)
Softcover: 116 Seiten; 14 €
ISBN-13: 9783741624575

Genre: Superhelden


Klappentext

Revierkampf in Gotham

Meisterdiebin Selina Kyle ist zurück in Gotham City. Hier will sie nach dem Joker War ihr altes Jagdrevier Alleytown für die nächste Generation junger Streuner und Diebe von brutalen Gangstern sowie korrupten Cops zurückerobern. Catwoman ahnt allerdings nicht, dass der rachsüchtige Verbrecherkönig Pinguin sie wegen ihres Verrats tot sehen will und ihr den biblisch fanatischen Killer Pater Valley auf den Hals hetzt …

Action-Abenteuer mit Batmans großer Liebe, der Antiheldin im Katzenkostüm, inszeniert von Ram V (JUSTICE LEAGUE DARK), Fernando Blanco (BATWOMAN), John Paul Leon (BATMAN: KREATUR DER NACHT) und anderen.


Rezension

Nach der Trennung von Batman ging Catwoman zunächst nach Villa Hermosa, um sich dort ein neues Leben aufzubauen. Nach einiger Zeit kehrte sie nach Gotham zurück und geriet so in den Joker War. Sie hinterging den Riddler und Pinguin und sorgte so dafür, dass Wayne Enterprises gerettet werden konnte. In der Folge kehrte sie in ihr altes Revier, Alleytown, zurück, wo sie alles über das Dasein als Diebin von Mama Fortuna lernte.

Rückkehr nach Alleytown

Catwoman kehrt nach Alleytown zurück und macht gleich die Bekanntschaft mit einer kleinen Gruppe Jugendlicher, die versucht, sie zu bestehlen. Aber Selina ist ihnen selbstverständlich einen Schritt voraus. Sie beschließt das „Nest“, ihren Rückzugsort von früher und Unterkunft für viele die ihr ähnlich waren, wieder aufleben zu lassen.
Catwomans Rückkehr nach Alleytown ist stimmig und humorvoll und bereitet die Bühne für alles weitere vor.

Katze gegen Frau

Eine Katze hat Catwoman in ihrem Revier wahrgenommen und beschließt etwas dagegen zu tun. Sie hat allerdings nicht mit der Hinterhältigkeit von Selina Kyle gerechnet.
Kleine, aber feine Geschichte, die das Wesen einer Katze gut einfängt.

Große Veränderungen/ Straßenraub/ High Noon in Alleytown

Selina Kyle ist zurück in Alleytown und hat das „Nest“ wieder geöffnet. Hier will sie den Kindern von der Straße beibringen, Diebe und nicht Räuber zu sein. Dafür muss sie Alleytown aber zunächst von zwei Konkurrenten befreien, wofür sie sich kräftig ins Zeug legt. Dummerweise ist der Pinguin nachtragend und hetzt ihr derweil einen Killer, Pater Valley, auf den Hals.
Catwoman muss sich ihr Revier erstreiten und dies wird von Ram V schon gut erzählt und die Handlung schlägt ein, zwei Haken - so richtig fesselnd ist das aber alles nicht. Irgendwie fehlt das gewisse Etwas. Einzig Pater Valley kann voll und ganz überzeugen, der optisch nicht nur ein bisschen an Alucard aus Hellsing gemischt mit dem Joker aus Killing Joke erinnert.

Liebe ist nicht käuflich

Ein russisches Ehepaar macht Catwomans Leben nicht gerade einfach, da Beide sie engagieren, um jeweils den anderen zu bestehlen. Das geht so weit, dass Selina als Vermittlerin auftritt.
Ein Rosenkrieg der besonderen Art steht im Mittelpunkt der Geschichte. Liz Erickson und Abel erzählen eine kurze Geschichte auf den Punkt, mit einer erwartbaren aber passenden Pointe.

Fernando Blanco hat hauptsächlich gezeichnet und liefert gute Superheldenqualität ab. Er hat ein gutes Auge für Action und wie er Pater Valley am Besten in Szene gesetzt bekommt. John Paul Leons Beitrag enttäuscht dagegen etwas, allerdings ist Abels Arbeit an Liebe ist nicht käuflich der graphische Höhepunkt des Bandes.


Fazit

Catwoman startet relativ durchschnittlich in ihr neues Leben in Alleytown. Ram V schreibt zwar recht gut, aber es ist eindeutig noch Luft nach oben.


Pro & Contra

+ Katze trifft auf Catwoman
+ Liebe ist nicht käuflich ist herrlich schwarzhumorig

Bewertung:

Charaktere: 3,5/5
Handlung: 3,5/5
Zeichnungen: 3,5/5
Lesespaß: 4/5
Preis/Leistung: 4/5


Literatopia-Links zu weiteren Titeln mit Catwoman:

Rezension zu Gotham City Sirens Bd.2
Rezension zu Gotham City Sirens Bd.3
Rezension zu Catwoman Bd.1
Rezension zu Catwoman Bd.2
Rezension zu Catwoman Bd.3
Rezension zu Batman/ Catwoman Bd.1

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren