Sense of Danger (Jennifer Estep)

sense of dangerIm Mai 2022 erscheint "Sense of Danger" von Jennifer Estep:

"Charlotte Locke arbeitet für die Section 47, eine Geheimorganisation der Regierung, die versucht, paranormale Kriminelle und Terroristen dingfest zu machen. Als Analystin hilft ihr dabei ihre magische Begabung, Lügen zu enttarnen. Klingt spannend – aber eigentlich schreibt sie vor allem Berichte, die dann keiner liest. Zumindest dachte sie das immer. Denn jemand hat die Berichte gelesen … und dieser Jemand tut nun alles, um sie aus dem Weg zu räumen. Um zu überleben, muss Charlotte ausgerechnet dem ebenso mysteriösen wie gut aussehenden Special Agent Desmond vertrauen."

Rezension zu "Spinnenkuss"
Rezension zu "Spinnentanz"
Rezension zu "Mythos Academy - Frostkuss"
Rezension zu "Mythos Academy - Frostfluch"

Buchdetails:

Übersetzt von Vanessa Lamatsch
Klappenbroschur
416 Seiten, 17,00 EUR
ISBN 978-3-492-70638-4

Zur Autorin: Jennifer Estep ist SPIEGEL-Bestsellerautorin und lebt in Tennessee, USA. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab. Bei Piper erscheinen ihre Young-Adult-Serien um die „Mythos Academy“, „Mythos Academy Colorado“, „Black Blade“ und „Die Splitterkrone“ sowie die Urban-Fantasy-Reihen „Elemental Assassin“ und „Bigtime“.


(Quelle: Piper)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren