Linden Hills (Gloria Naylor)

linden hillsIm September 2022 erscheint "Linden Hills" von Gloria Naylor:

"Linden Hills – wer hier lebt, hat es geschafft. Elegante Häuser und perfekt gepflegte Rasen säumen die acht Ringstraßen, die sich den Hügel hinabwinden. Lester und sein bester Kumpel Willie, beide verflucht knapp bei Kasse, verabscheuen die noble Klientel, reinigen aber für ein paar Dollar ihre Auffahrten und Pools.

Vorbei an glänzenden Fassaden und übertünchten Rissen arbeiten sie sich Straße für Straße den Hügel hinunter. Bis ganz nach unten, wo Luther Nedeed, das Epizentrum der Macht, ein finsteres Geheimnis hütet.

Gloria Naylor enthüllt, wie die Menschen für den American Dream mit ihrer Seele bezahlen und wie das funkelnde Versprechen eines besseren Lebens in schneidende Niedertracht zersplittert."

Buchdetails:

Aus dem Englischen von Angelika Kaps
Hardcover, ca. 400 Seiten, 26,00 EUR
ISBN: 978-3-293-00585-3

Zur Autorin: Gloria Naylor (1950–2016), geboren in New York, studierte Anglistik und African-American Studies. Ihr Debütroman Die Frauen von Brewster Place erschien 1982, weitere Romane und Erzählungen folgten. In ihrem Schreiben setzte sie sich vor allem mit dem städtischen Alltag der afroamerikanischen Bevölkerung auseinander, mit Fokus auf Rassismus und Sexismus. Für ihre Werke erhielt sie u. a. den American Book Award und den National Book Award. Sie unterrichtete Literatur und Kreatives Schreiben an verschiedenen amerikanischen Universitäten.


(Quelle: Unionsverlag)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren