Für die Sterne bestimmt (Mary Robinette Kowal)

fuer die sterne bestimmtIm Oktober 2022 erscheint "Für die Sterne bestimmt" von Mary Robinette Kowal:

"1961 plant die Menschheit den ersten Flug zum roten Planeten. Elma York, die als „Lady Astronaut“ berühmt wurde, will daran teilnehmen, doch die Mission verlangt Opfer. Soll sie wirklich ihren Mann und die Chance, eine Familie zu gründen, hinter sich lassen, um Jahre im All zu verbringen? Und dann ist der Missionsleiter auch noch Colonel Parker, Elmas persönlicher Erzfeind, mit dem sie eine schwierige Vergangenheit verbindet. Die Herausforderungen sind groß, doch Elma setzt alles daran, ihren Traum zu verwirklichen – denn das Überleben der Menschheit hängt davon ab, dass der Sprung ins Weltall gelingt."

Rezension zu "Die Berechnung der Sterne"

Buchdetails:

Lady Astronaut 2
Übersetzt von Judith C. Vogt
Klappenbroschur, 432 Seiten, 18,00 EUR
ISBN 978-3-492-70734-3

Zur Autorin: Mary Robinette Kowal ist die Autorin der „The Glamourist Histories“-Reihe, des Romans „Ghost Talkers“ und der „Lady Astronaut“-Reihe. Sie ist Vorsitzende der Science Fiction & Fantasy Writers of America (SWFA), Teil des preisgekrönten Podcasts „Writing Excuses“ und erhielt bereits den Astounding Award for Best New Writer, vier Hugo Awards, den Nebula und den Locus Award. Mary Robinette ist außerdem professionelle Puppenspielerin und Synchronsprecherin. So spricht sie beispielsweise Hörbücher von Seanan McGuire, Cory Doctorow und John Scalzi ein. Sie lebt mit ihrem Ehemann Rob und über einem Dutzend alter Schreibmaschinen in Nashville, USA.


(Quelle: Piper)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren