Mittwoch, 23. Oktober 2019

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Lilienblut (Elisabeth Herrmann)
Geschrieben von Judith
Montag, der 04. Januar 2010

Elisabeth Herrmann - LilienblutIm März 2010 wird bei cbt "Lilienblut" von Elisabeth Herrmann erscheinen:

"Zarte Liebe - Schwerer Verdacht

Es ist Sommer und der Rhein glitzert besonders silbern und verführerisch. Sabrina und ihre beste Freundin Amelie können stundenlang am Fluss sitzen, voller Fernweh und Hunger auf das, was Amelie »das Leben« nennt. Aber während Amelie vom Abhauen und der großen Freiheit träumt, scheint Sabrinas Zukunft festgelegt zu sein – soll sie doch den Weinberg ihrer Mutter übernehmen. Alles in Sabrina wehrt sich gegen dieses vorbestimmte Leben … Und dann lernen die beiden Mädchen einen Jungen kennen, der so ganz anders ist als alle Landratten und Winzersöhne. Von dem 19-jährigen Kilian, der mit seinem Schiff einsam am geheimnisvollen »toten Fluss« ankert, geht eine verstörende Anziehungskraft aus. Amelie verfällt ihm sofort – und will über Nacht mit ihm abhauen. Am nächsten Morgen findet man ihre Leiche. Und Kilians Schiff ist verschwunden… Nur Sabrina weiß, dass Kilian Amelies Mörder sein könnte.

Ein intensiver Psychothriller mit dunklem, verführerischem Sog: psychologisch glaubwürdig, atmosphärisch dicht, unwiderstehlich erzählt."

Buchdetails:

ORIGINALAUSGABE
Ab 13 Jahren
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, ca. 400 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-16061-9
ca. € 16,95 [D] | CHF 30,90

Zur Autorin: Elisabeth Herrmann geboren 1959 in Marburg/Lahn kam erst auf Umwegen zum Schreiben. Nach einer abgebrochenen Lehre als Bauzeichnerin arbeitete sie zunächst als Betonbauerin und Maurerin, ehe sie auf dem Frankfurter Abendgymnasium ihr Abitur nachholte und ein Studium absolvierte. Heute arbeitet sie als Fernsehjournalistin für den RBB und lebt in Berlin.


(Quelle: Random House)
Zuletzt aktualisiert: Montag, der 04. Januar 2010
 

Kommentare  

#14 LilienblutLoumoon 2012-07-22 14:29
Ich habe vor einigen Monaten eine Päsentation über das Buch gehalten.
Ich finde, dass man die jeweilige Stimmung förmlich spüren kann und in ihren Bann gezogen wird.
Lilienblut gehört u.a. zu meinen Lieblingsbücher n und mal ehrlich :
Ein Buch, was so viele gute Kommentare bekommt, sollte doch auch gelesen werden, oder ?
#13 OMGKarina 2012-07-07 21:03
Als ich das Buch das erste mal aus der Bücherei ausgeliehen hab hab ich dir erstren paar seiten gelesen und fands lw. Dann hab ich es irgendwann ein 2. mal ausgeliehen(fra gt mich nicht wieso)und fand es einfach hammer!!! ich hab es in einer nacht durchgelesen! Am nächsten Tag hatte ich Kopfweh und war ner in der Schule ;-)
#12 Lilienblut - Elisabeth HerrmannCharleen 2011-12-14 17:43
Es ist eines der besten Bücher, die ich bis jetzt gelesen habe und ich lese relativ viel. Die Handlung scheint anfangs vielleicht teilweise ein wenig langweilig, aber ist man erstmal drin, hört man nicht auf zu lesen ;-) Ich hab das Buch an zwei Vormittagen gelesen und musste mich quälen aufzuhören..
Man kann sich in die Mehrheit der Personen gut hineinversetzte n und das finde ich eine wichtige Sache bei'm Lesen.
Diese Liebe zwischen Sabrina und Kilian zieht sich durch das komplette Buch, was ich bezaubernd finde. Diese beschriebenen Gefühle sind einfach so ergreifend, ich habe teilweise wirklich mit den Personen mitgefühlt!
#11 LilienblutSabrina Freund 2011-08-22 14:03
So schön.... Ich lese es jetzt zum 5. Mal! :-) Hoffentlich kommt mal eine Fortsetztung raus...
#10 Lilienblutmilly 2011-08-02 15:35
Sooooo toll das buch
#9 LieblingsbuchMagic 2011-05-02 12:45
das buch is hammercool, ich konnte gar nich aufhörn es zu lesen, es ist echt das beste buch von den 300 und mehr bücher die ich gelesen habe.
#8 WowBücherwurm 2011-01-30 19:36
Ich bin eine totale Leseratte, aber eigentlich lese ich mehr Fantasy, meine Oma hat mir das Buch geschenkt(sie fand den Einband toll xD). Ich hab es regelrecht verschlungen, für jeden geeignet der ein Buch sucht das einen einfach fesselt und eine ganze Zeit danach nicht mehr los lässt, vorallem das Ende ist super, aber ich will ja nicht verraten^^. Ich kann es jedem empfehlen, egal ob er gerne oder nicht gerne liest.
Aber vorsicht Sucht gefahr ;-).
#7 echt tollNele 2011-01-10 17:57
Ein jeder kommentirt immer nur die Bücher die er selber toll findet im Internet, da er sie sonst nicht bei google herraussuchen würde. Wer sucht denn ein Buch raus um es schlecht zu bewerten und verschwendet seine Zeit!?
Dieses Buch allerdings hat keine Feinde. Eine derartigen Spannungs und Leidenschaftlic hen Leserzeiten hatte ich noch nie. In glatten 3 Tagen hat ich es durch, wobei ich kein Großer Leser bin und ich zuerst (von meiner mutter :-) ) gezwungen wurde es anzufangen, zu probiern. Für denn Rest musste sie dann auch nicht mehr sorgen, am Ende habe ich sogar noch Wahnungen bekommen weil ich kein Hausaufgaben mehr machte... :D während den drei tagen :-) Ich kam von der Schule wieder und schnappte mir das Buch.
Auf jedenfall hat mich diese Buch in den Bann der Leseratten ein gezogen und ich warte schon vergeblich und sehr lange darauf das ich jemals ein Buch finden werde, das dieses topen wirdt.
#6 lilienbluthmm 2011-01-04 19:06
das buch is so gut ich les es gleich nochmal
#5 LilienblutLena 2010-12-07 13:43
Echt das buch is sooo ein hamma!!! Echt geil;-) Wird mein deutsch-referat ^^

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren