Sonntag, 15. September 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Bernhard Hennen plant Drachenelfen-Trilogie
Geschrieben von Angelika
Freitag, der 12. März 2010

Zurzeit schreibt der Erfolgsautor Bernhard Hennen an einer neuen Trilogie mit dem Titel DRACHENELFEN. Sie greift weit in die Frühzeit der Albenmark zurück ...

>> ..., als noch die Drachen herrschten und die Elfen deren Diener waren. Durch große Bedrohungen könnte jedoch diese Welt aus den Fugen geraten. In den folgenden Kämpfen entwickeln sich die "Drachenelfen" zu Elitekriegern und stützen die Herrschaft der Drachen solange, bis sie selbst beginnen, nach der Macht in Albenmark zu greifen. Es kommt zu den legendären Drachenkriegen, in denen Nandalee, Emerelle und Falrach sich zu außergewöhnlichen Persönlichkeiten entwickeln.<<

Die drei Bände werden ca. 1000 Seiten umfassen. Das erste Buch erscheint Ende 2010, das zweite 2011 und mit dem dritten Band wird 2012 das lange Kapitel der Drachenherrschaft beendet.

ANMERKUNG DER REDAKTION: Die ursprünglichen Erscheinungstermine wurde verschoben. Derzeitige Information: "Das erste Buch erscheint im Herbst 2011, das zweite und dritte Buch jeweils ein halbes Jahr später."


(Quelle: bernhard-hennen.de)
Zuletzt aktualisiert: Samstag, der 18. Dezember 2010
 

Kommentare  

#33 raaaaaw *__*elfen freak 2012-05-21 12:34
des Buch ist soooooooo hamma schon 5x gelesen *O*
#32 Begeisterung hoch 3Carmen 2012-04-01 19:51
Ich habe auch alle schon gelesen und war begeistert,jetz t habe Ich sie meiner Freundin ausgeliehen und wenn sie zurück kommen,lese Ich nochmal.Ich freue mich auch schon auf die neue Triologie
#31 Elfen-SagaNebolo 2012-03-13 18:02
Hallo Nick,

Bernhard Hennens "Die Elfen", ist als Werk in sich geschlossen und kann daher, sowie auch "Elfenlied", als eigenständiges Buch gehandhabt werden. Es ist durchaus möglich, "Die Elfen" in beliebiger Reihenfolge zu lesen und umfasst von der Zeit her, ugf. die 1000 Jahre der zwei Trilogien:

Die Elfen-Reihe (Elfenwinter; Elfenlicht; Elfenkönigin)

und

Die Elfenritter-Rei he (Die Ordensburg; Die Albenmark; Das Fjordland).

Hierbei gibt es jedoch auch mehrere Hinweise zu der Zeit vor "Die ELfen" ... z. B. Andeutungen zu den Drachenkriegen und den Riesen auf Albenmark usw., die, wie auch schon zum Teil im ersten Band von der "Drachenelfen-( Trilogie) Thema sind.

"Elfenlied" knüpft mehr oder weniger an den zweiten Band "Elfenlicht" an. Es ist das Tagebuch von Ganda, einer Lutin und Weggefährtin von Ollowain und passt chronologisch gesehen (siehe auch Kommentar von Judith) zwischen den 2. und 3. Band der ersten Trilogie.

Es sind trotzdem durchaus bewusst, keine direkten Anknüpfungen der drei Bände der Elfenreihe gemacht worden - das gibt Raum und die Möglichkeit, andere Handlungen, die einem (absichtlich) unschlüssig als Leser bleiben, aufzugreifen und in neuen Geschichten (oder gar in neuen Trilogien) aufgefasst und mit Aha-Effekt erklärt werden. Sowie auch die Elfenritter-Rei he gegen Ende von "Die Elfen" ihr Platz findet.


Jedenfalls freue ich mich tierisch auf den neuen Band der Drachenelfen und hoffe, dass wir alle zusammen nicht mehr all zu lange darauf warten müssen.
Bis dahin wünsch ich euch allen viel Spaß mit der Elfen-Saga ;-)

PS: Danke Bernhard Hennen für die unglaublich aufregenden Geschichten ... nur weiter so!!!
#30 CoolNick 2012-02-19 21:22
Aber was mich stört ist,dass Bernhard Hennen immer Bücher schreibt die nicht an die Handlung eines vorherigen Buches anschließt. Zum Beispiel Die Elfen und dann Elfenwinter welches inmitten der Handlung von Die Elfen spielt. Außnahmen sind eben Elfenritter die 3 Teile und Drachenelfen.
#29 "Fortsetzung" ElfenliedMaster F 2012-02-12 16:18
Mensch ich finde, man sollte sich erstmal um die fortsetzung von elfenlied (die schattenkriege) kümmern bevor man in die vergangenheit reißt.
Im übrigen habe ich inzwichen JEDES der bücher Mindestens 3 mal durchgelesen und ich finde Bernhard Hennen sollte sich mal ein bisschen mit dem schreiben beeilen. ich les so ein buch inzwischen in 3 tagen. und ich bin auch gegen eine verfilmung
#28 Drachenelfen 2.Mr.XXX 2012-01-23 16:12
ich kann nicht mehr länger warten.
Ich will endlich das nächste Buch lesen.
das erste war so KLASSSSSSE.
Echt gute Arbeit, weiter so ;-)
Gibts schon ein genaues Datum?
oder vielleicht irgendwelche Bilder zu den Personen?
#27 DankePaul 2011-11-19 13:12
Super!
Vielen Lieben Dank
#26 Bernhard HennenJudith 2011-11-09 11:49
Zur "Elfen"-Reihe an sich gehören folgende Titel in dieser Reihenfolge:

1. Die Elfen
2. Elfenwinter
3. Elfenlicht
4. Elfenlied
5. Elfenkönigin

Dann gibt es noch die "Elfenritter"-Reihe:

1. Die Ordensburg
2. Die Albenmark
3. Das Fjordland

Und neu sind jetzt eben die "Drachenelfen", da ist im Oktober der erste Band erschienen! :-)
#25 Die Elfenbücher in der richtigen Reihenfolge!!Interessiert 2011-11-09 11:26
Hallo Leute,

ich bin begeisterter Fanasieleser und bin erst Heute auf die Bücher von Bernhard Hennen gestoßen. Damit ich alle Elfenbücher in der richtigen Reihenfolge lese bräuchte ich mal einen kleinen Tip!
Danke für die Hilfe!!!
#24 Verfilmung nein dankeMartin H. 2011-05-09 12:03
Eine Verfilmung währe niemals realisierbar! Allein schon die simultanen Handlungssträng e und die komplexen Charakter sind für 3 x 120 Minuten zu massiv.

Gute Literatur bleibt Unverfilmt!

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren