Dienstag, 20. August 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Spanischer Autor Miguel Delibes gestorben
Geschrieben von Angelika
Dienstag, der 16. März 2010

Madrid. Miguel Delibes war gerade 26 Jahre alt, als er seine erste große literarische Auszeichnung erhielt. Gleich für sein Erstlingswerk, «La sombra del ciprés es alargada» («Der verlängerte Schatten der Zypresse»), bekam er 1947 den Nadal-Preis zugesprochen.

Dass er später als «der John Steinbeck Spaniens» gefeiert werden würde, konnte der am Freitag im Alter von 89 Jahren an Darmkrebs gestorbene Autor damals nicht wissen. Auch nicht, dass seine Bücher zur Pflichtlektüre an den Schulen des Landes werden sollten.


(Quelle: fnp.de)
Zuletzt aktualisiert: Dienstag, der 16. März 2010
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren