Dienstag, 25. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Jacob-Grimm-Preis an Udo Lindenberg
Geschrieben von Jessica
Donnerstag, der 20. Mai 2010
Udo Lindenberg bekommt den mit 30.000 Euro hochdotierten Jacob-Grimm-Preis für Deutsche Sprache am 23. Oktober in Kassel überreicht.

Der erfolgreichste deutsche Rockmusiker der letzten 40 Jahre erhalte die Auszeichnung für die Texte, die er singt und teilweise selbst geschrieben hat, teilte die Jury am Mittwoch in Bamberg mit: "Seine Lieder haben gezeigt, dass Rockmusik in deutscher Sprache erfolgreich sein kann."

Zu den bisherigen Trägern des Jacob-Grimm-Preises gehören die Schriftsteller Günther de Bruyn und Cornelia Funke sowie Vicco von Bülow alias Loriot. Lindenberg, der mittlerweile 64-jährige Panik-Rocker, ist der erste Musiker in der Reihe der Preisträger.

Die Auszeichnung ist Teil des Kulturpreises Deutsche Sprache, der bereits zum zehnten Mal vergeben wird. Er wird von der Eberhard-Schöck-Stiftung (Baden-Baden) und vom Verein Deutsche Sprache getragen.


Quelle: derstandard.at
Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, der 20. Mai 2010
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren