Samstag, 24. August 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Jeffery Deaver schreibt James Bond-Roman
Geschrieben von Jessica
Donnerstag, der 10. Juni 2010

James Bond stirbt nie - dafür sorgt jetzt der US-Bestseller-Autor Jeffery Deaver. Der Thriller-Autor schreibe an einem neuen Abenteuer des britischen Geheimagenten 007, teilten die Verleger von Hodder & Stoughton am Freitag mit. Das Buch, das bis jetzt den Arbeitstitel "Project X" trägt, werde nächstes Jahr zum Todestag von Bond-Erfinder Ian Fleming erscheinen, der am 28. Mai 1964 gestorben war.

Er sei seit seiner Kindheit James-Bond-Fan, sagte Deaver. Es sei "unbeschreiblich aufregend" gewesen, als er wegen der Fortsetzung des Agentenromans angefragt worden sei. Deaver folgt dem Briten Sebastian Faulks nach, der vor zwei Jahren ein Buch über den Topspion geschrieben hatte. Anders als bei Faulks, der Bond in die Zeit des Kalten Kriegs zurückversetzt hatte, soll Deavers Werk in der Gegenwart spielen. Bislang wurden rund 100 Millionen Bond-Bücher weltweit verkauft. Ihr Erfolg wurde aber in den vergangenen Jahren von den Kinofilmen über 007 in den Schatten gestellt. Zuletzt wurde Bond von Daniel Craig verkörpert.

Zur Rezension von "Die Menschenleserin"
Zur Rezension von "Der Täuscher"
Zur Rezension von "Allwissend"
Zur Rezension von "Geschüttelt, nicht gerührt"



Quelle: t-online.de
Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, der 10. Juni 2010
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren