Billy Budd - Die großen Erzählungen (Herman Melville)

Im März 2011 wird Billy Budd von Herman Melville bei btb erscheinen:

In hochgelobter Neuübersetzung

Herman Melvilles große Erzählungen in einem Band geeint. Die Seefahrer-Geschichte »Billy Budd« kreist um die Fragen von Schuld und Sühne, Gerechtigkeit und Recht und ist neben »Moby-Dick« das wohl bedeutendste Werk des amerikanischen Klassikers. Außer »Billy Budd« finden sich sechs weitere Meistererzählungen, darunter »Bartleby, der Notariatsschreiber« und »Benito Cereno«, informativ kommentiert vom Melville-Experten Daniel Göske.

Über den Autor

Herman Melville (1819 bis 1891) stammte aus einer verarmten New Yorker Familie. Er ging früh zur See und verdingte sich als Matrose, unter anderem auch auf Walfängern. 1844 kehrte er in die USA zurück, lebte als freier Schriftsteller und war von 1866 bis 1885 als Zollinspektor in New York tätig. Der Romancier und Autor von Kurzgeschichten und Lyrik gilt als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller. Sein Meisterwerk 'Moby-Dick' zählt zu den Klassikern der Weltliteratur.1819 in New York geboren.

Details zum Buch:

Taschenbuch, Broschur, ca. 576 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-73106-0
ca. € 11,95 [D] | € 12,30 [A]

(Quelle: btb)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren