Liebesbisse (Claire Castillon)

Im Januar 2011 wird Liebesbisse von Claire Castillon bei Piper erscheinen:

Wenn man liebt, ist man zwangsläufig gemein.

Liebe, Leidenschaft und Hingabe sind das Fundament glücklicher Paarbeziehungen. Doch darunter brodeln Eifersucht, Betrug und Rache. Wie keine Zweite erzählt Claire Castillion mit bitterbösem Humor und einem provozierenden Augenzwinkern von Frauen und Männern zwischen Hörigkeit und Hassgefühlen – ein glasklares, messerscharfes Buch, in dem es glutheiß und eiskalt zugeht.


Über die Autorin:
Claire Castillon, geboren 1975 bei Paris, ist in Frankreich eine Ikone. Ob als Cover-Model oder Fernsehmoderatorin einer Erotik-Sendung ist sie immer für einen Skandal gut. Unbestritten ist ihr außergewöhnliches literarisches Talent. »Giftspritzen«, ihr bisher erfolgreichstes, aufsehenerregendstes und brillantestes Buch, entwickelte sich rasant zum kultverdächtigen Bestseller. Mit ihrem jüngsten Roman »Liebesbisse« festigt sie ihren Ruf als »Expertin für grausame Geschichten« (Le Monde des Livres) sowie als hoch talentierte Schriftstellerin.

Buchdetails:
Aus dem Französischen von Gaby Wurster
Kartoniert, 160 Seiten
€ 8,95 [D], € 9,20 [A], sFr 15,90
ISBN: 978-3-49226-372-6



Quelle: Piper

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren