Sonntag, 16. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Gedenklesung für Hilke Rosenboom in Hamburg
Geschrieben von Angelika
Freitag, der 20. August 2010

Zur Erinnerung an Hilke Rosenboom, die im Sommer 2008 verstarb, findet am 29. August, Sonntag, um 17.30 Uhr im Literaturhaus Hamburg eine Gedenklesung statt (unterstützt von cbj). Regula Venske, Carmen Korn, Cornelia Franz, Katja Reider, Sylvia Heinlein werden aus den Werken Hilke Rosenbooms lesen. Hilke Rosenboom stammte aus einer uralten Seemannsfamilie. Sie verbrachte ihre Kindheit auf den Inseln Juist und Baltrum, studierte in Kiel und besuchte die Journalistenschule in Hamburg. Nach 15 Jahren als Reporterin beim '"Stern" und ausgedehnten Reisen in viele Ecken der Welt begann sie, Romane für Kinder und Jugendliche zu schreiben. Bei cbj sind ihre erfolgreichen Jugendbücher "Die Teeprinzessin" und "Das falsche Herz des Meeres" erschienen.

Die Süddeutsche Zeitung nannte Hilke Rosenboom einen Glücksfall für die deutsche Kinder- und Jugendliteratur. Ihr selbst bedeutete es viel, für kleine und große Leser zu schreiben, denn sie machte keinen grundlegenden Unterschied zwischen dem Schreiben für Kinder und für Erwachsene.

Karten für die Veranstaltung können reserviert werden unter:

Telefon 227 92 03 /207 69 037 oder
FAX an 229 15 01 oder
Mailto: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


(Quelle: Random House)
Zuletzt aktualisiert: Freitag, der 20. August 2010
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren