Sonntag, 22. September 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Deutscher Phantastik Preis 2010 - Die Gewinner
Geschrieben von Judith
Sonntag, der 10. Oktober 2010

Gestern wurde auf dem Buchmesse-Con der Deutsche Phantastik Preis 2010 verliehen, der jährlich von Phantastik-News ausgerichtet wird:

Gewinner 2010

Bester deutschsprachiger Roman
1.Markus Heitz: Gerechter Zorn - Die Legenden der Albae 1 (Piper)
2.Kai Meyer: Arkadien erwacht (Carlsen)
3.Bernhard Hennen: Elfenlied (Heyne)
4.Frank Schätzing: Limit (Kiepenheuer & Witsch)
5.Markus Heitz: Drachenkaiser (Piper)


Bestes deutschprachiges Romandebüt
1.Oliver Dierssen: Fledermausland (Heyne)
2.Victoria Schlederer: Des Teufels Maskerade (Heyne)
3.Jörg Olbrich: Das Erbe des Antipatros (Scratch)
4.Heike Korfhage: Der Fremde (NOEL)
5.Michael Tietz: Rattentanz (Bookspot)


Bester internationaler Roman
1.Sergej Lukianenko: Die Ritter der vierzig Inseln (Heyne)
2.Timothy Carter: Dämonenhunger (Droemer/Knaur)
3.Jules Verne: Das Geheimnis des Wilhelm Storitz - Die Originalfassung (Piper)
4.Dan Simmons: Drood (Heyne)
5.Jasper Fforde: Irgendwo ganz anders (dtv)


Beste deutschsprachige Kurzgeschichte
1.Karina Cajo: "Der Klang der Stille" (aus: Molekularmusik - Wurdack)
2.Carsten Steenbergen: "Der Fluch des Zulu" (aus: Metamorphosen - Torsten Low)
3.Christian Endres: "Helden der Nacht" (aus: Das Glück Saramees - Atlantis)
4.Klaus N. Frick: "Papa feiert Weihnachten" (aus: Nova 15 - Verlag Nr. 1)
5.Armin Rößler: "Der Fänger" (aus: Molekularmusik - Wurdack)


Beste Original-Anthologie/Kurzgeschichten-Sammlung
1.Christian Endres: Sherlock Holmes und das Uhrwerk des Todes (Atlantis)
2.Manuel Bianchi, Sabrina Eberl, Nina Horvath [Hg]: Metamorphosen (Torsten Low)
3.Markus K. Korb: Die Ernten des Schreckens (Atlantis)
4.Michael Thiel: Lichtlos (Scratch)
5.Armin Rößler, Heidrun Jänchen [Hg]: Molekularmusik (Wurdack)

 

Alle Gewinner findet ihr HIER!

 

Literatopia gratuliert herzlichst allen Gewinnern - insbesondere Oliver Dierssen, der 2009 mit seinem Debüt-Roman "Fledermausland" einen frischen, frechen Wind in die Fantasy gebracht hat!

Interview mit Oliver Dierssen (November 2009)

Rezension zu "Fledermausland"

Interview mit Markus Heitz (März 2010)

Rezension zu "Drachenkaiser"

Rezension zu "Die Legenden der Albae"

Rezension zu "Die Ritter der vierzig Inseln"


Quelle: http://www.deutscher-phantastik-preis.de/

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, der 10. Oktober 2010
 

Kommentare  

#3 ditoJudith 2010-10-12 20:09
Von mir ebenfalls ein Danke fürs Lob - und du hast verdient gewonnen, war ein toller Roman :-) ...

Im Fantasy-Forum gabs übrigens auch schon Glückwünsche!
#2 Ebenfalls danke ;)Jessica 2010-10-12 18:21
Und zwar für das Lob, das du uns hier lässt.
#1 Danke ...Oliver Dierssen 2010-10-12 17:55
... für die Glückwünsche! Ich bin selbst noch etwas sprachlos über die Angelegenheit. Es ist schön auf literatopia!

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren