Donnerstag, 20. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Anna Seghers-Preis 2010 geht an Félix Bruzzone und Andreas Schäfer
Geschrieben von Jessica
Montag, der 18. Oktober 2010
Der von der Anna Seghers-Stiftung mit 25.000 Euro dotierte Anna Seghers-Preis 2010 geht zu gleichen Teilen an den argentinischen Autor Félix Bruzzone und an den in Berlin lebenden Schriftsteller Andreas Schäfer.

Der Preis wird am 19. November 2010 um 19:00 Uhr in der Akademie der Künste (Pariser Platz 4, Berlin-Mitte) in einer öffentlichen Veranstaltung verliehen.


Quelle: buchmarkt.de
Zuletzt aktualisiert: Montag, der 18. Oktober 2010
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren