Samstag, 04. Juli 2020

Die neuesten Rezensionen

martinez alice

Ein Literat auf Reisen (Giuseppe Tomasi di Lampedusa)
Geschrieben von Jessica
Sonntag, der 24. Oktober 2010
Im Februar 2011 wird Ein Literat auf Reisen von Giuseppe Tomasi di Lampedusa bei Piper erscheinen:

Der lange verschüttete Nachlass des großen Romanciers.

Es ist ein einzigartiges Porträt des Europas der Zwanziger, das uns Giuseppe Tomasi di Lampedusa mit diesen wiederentdeckten Aufzeichnungen schenkt. In den Hotels der großen europäischen Metropolen verfasste der junge Fürst von Lampedusa zwischen 1925 und 1930 jene originellen und vertraulichen Briefe, die voller Geist und Witz von den Stätten seiner Reise berichten. So hinterlässt uns der kultivierte Kosmopolit und Schöpfer des »Gattopardo« ein kostbares Vermächtnis voller ungewöhnlicher Reisebilder einer vergangenen Epoche.


Über den Autor:
Giuseppe Tomasi, Herzog von Palma und Fürst von Lampedusa, wurde am 23. Dezember 1896 in Palermo geboren und starb am 23. Juli 1957 in Rom. Neben Erzählungen schrieb er innerhalb weniger Monate seinen einzigen Roman: »Der Gattopardo«, postum veröffentlicht 1959 in Deutschland. Dieser wurde einer der größten internationalen Bestsellererfolge und liegt seit 2004 in einer Neuübersetzung bei Piper vor.
Weitere Titel des Autors

Buchdetails:
Aus dem Italienischen von Giovanna Waeckerlin-Induni
Kartoniert, 240 Seiten, mit sieben Abbildungen
€ 9,95 [D], € 10,30 [A], sFr 17,90
ISBN: 978-3-49226-368-9



Quelle: Piper
Zuletzt aktualisiert: Sonntag, der 24. Oktober 2010
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren