Mittwoch, 19. Februar 2020

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Ich fand das Buch von der ersten bis zur letzten Seite super spannend. Konnte es nicht aus der ...

Weiterlesen...

Habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Nun, 2019, in einer Welt voller Unruhe lebend, denke ich ...

Weiterlesen...

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Küss mich, küss mich nicht (Jessica Bird)
Geschrieben von Angelika
Donnerstag, der 04. November 2010

Im März 2011 wird Küss mich, küss mich nicht von Jessica Bird bei blanvalet erscheinen:

Die schöne Restaurateurin Callie Burke bekommt die Chance ihres Lebens: Sie soll eines der bekanntesten Gemälde überhaupt restaurieren! Doch Callie hat ein großes Problem: den Besitzer des Kunstwerks! Jack Walker versucht gar nicht erst, seine Gefühle für sie zu verbergen. Doch Callie hat von Männern, die ihr den Himmel versprechen, ein für alle mal genug! Sie lebt nur noch für die Kunst – aber ihr Herz scheint daran nicht zu glauben …

Über die Autorin

Ihren ersten Roman schrieb Jessica Bird noch vor dem College. Und zehn Jahre später, als sie bereits als Rechtsanwältin in Boston arbeitete, hatte sie noch weitere Versuche in der Schublade. Ihr Mann und ihre Mutter drängten sie, ernst aus dem Hobby zu machen und sich einen Verlag zu suchen. Zum Glück, denn gleich ihr erster Roman wurde ein Erfolg. Inzwischen hat sie schon zweimal den begehrten RITA-Award gewonnen und schreibt unter dem Pseudonym J.R. Ward ebenso erfolgreiche Vampir-Romane.

Details zum Buch:

Aus dem Amerikanischen von Uta Hege
DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, ca. 380 Seiten, 11,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-442-37587-5
ca. € 7,99 [D] | € 8,30 [A]

(Quelle: blanvalet)
Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, der 04. November 2010
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren