Mittwoch, 01. April 2020

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Ich fand das Buch von der ersten bis zur letzten Seite super spannend. Konnte es nicht aus der ...

Weiterlesen...

Habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Nun, 2019, in einer Welt voller Unruhe lebend, denke ich ...

Weiterlesen...

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Fee (Tehy, Béatrice Tillier und Frank Leclercq)
Geschrieben von Judith
Donnerstag, der 11. November 2010

Im November 2008 ist der Comic "Fee" von Tehy, Béatrice Tillier und Frank Leclercq bei Splitter erschienen:

"DIE TRAUMHAFT ROMANTISCHE LOVE-STORY ALS SAMMELBAND!

Carlotta ist eine gigantische und ausufernde Megalopolis, die auf den Trümmern der Alten Welt erbaut wurde. Die Stimmung ist eisig, Hass und Gewalt sind allgegenwärtig. Aber inmitten dieser düsteren Zukunftswelt beginnt eine romantisch-traurige Liebesgeschichte zwischen dem Automaten Jam und einer von ihrem Schöpfer unvollendeten Fee... Das zeitlose Meisterwerk von Téhy (YIU, Engel & Drache), Béatrice Tillier und Leclercq. Eine poetische Liebesgeschichte in einer der schönsten Fantasy-Welten aller Zeiten."

Rezension zu "Fee"

Buchdetails:

Übersetzer: Tanja Krämling
Hardcover, 160 Seiten
Einzelband, 29,80 EUR
ISBN: 978-3-939823-89-6

(Quelle: Splitter)

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, der 11. November 2010
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren