Das Gesetz der Neun (Terry Goodkind)

Im Januar 2011 wird Das Gesetz der Neun von Terry Goodkind bei blanvalet erscheinen:

Alex Rahl ist einer der aufstrebenden jungen Künstler der USA. Doch als er an seinem 27. Geburtstag Jax Amnell kennen lernt – und sie davor bewahrt, überfahren zu werden – ändert sich sein ruhiges Leben schlagartig. Plötzlich haben es Männer von einer Bösartigkeit, die er sich bislang nicht einmal vorstellen konnte, auf Alex abgesehen. Die Erklärung, die ihm Jax dafür anbietet, ist absolut unglaubwürdig. Schließlich gibt es keine Magie und parallelen Welten, oder?

Über den Autor

Terry Goodkind wurde 1948 in Omaha, USA, geboren und war nach seinem Studium zunächst als Rechtsanwalt tätig. 1994 erschien sein Roman »Das erste Gesetz der Magie«, der weltweit zu einem sensationellen Erfolg wurde und den Auftakt zu einer der erfolgreichsten Fantasy-Sagas aller Zeiten bildet. Terry Goodkind lebt in Neuengland.

Details zum Buch:

Aus dem Amerikanischen von Caspar Holz
DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur,
544 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-442-37646-9
€ 10,00 [D] | € 10,30 [A]

(Quelle: blanvalet)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren