Samstag, 24. August 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Allererster Alfred Bekker-Roman in Neuauflage
Geschrieben von Judith
Donnerstag, der 12. Februar 2009

Alfred Bekker feiert zwanzigjähriges Jubiläum als Romanautor.
Der erste Heftroman des Autors der Elben- und Drachenerde-Bücher erschien ursprünglich 1989 unter dem Pseudonym Neal Chadwick in der Reihe Bastei Wildwest-Roman unter dem Titel „Das Gesetz des Don Turner". Am 17.2.2009 erscheint der Roman jetzt erneut am Kiosk im Band 30 der Reihe Bastei Western Ass. Damit wird dieser Roman, nach der Originalausgabe und einer Wiederveröffentlichung in der Reihe Bastei Western Star im Jahr 2004, zum insgesamt dritten Mal in deutscher Sprache aufgelegt. Darüber hinaus erschien er auch in einer niederländischen Ausgabe.
Wer also überprüfen möchte, wie sich der Autor in den letzten 20 Jahren weiterentwickelt hat, bekommt dazu jetzt Gelegenheit.


(Quelle: www.AlfredBekker.de)
Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, der 12. Februar 2009
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren